Delp siegt erneut beim Pfungstädter Pferdefest Spannenden Pferdesport erlebten am Wochenende Reiter und Zuschauer beim Sommer Reitturnier des Reit- und Fahrverein Pfungstadt. 15 Springprüfungen bis zur höchsten Klasse S und ein Führzügelwettbewerb für die jüngsten Reiter wurden von Freitag bis Sonntag entschieden. Im „Großen Preis von Pfungstadt“, einem Springen der Klasse S mit Stechen am Sonntagnachmittag, konnte sich erneut Marco Delp vom Waldenserhof in Ober-Ramstadt auf seinem Schimmel „Cassio“ die goldene Schleife für den Sieg sichern. Delp der im letzten Jahr ebenfalls erster dieser Prüfung wurde kam auf dem Pfungstädter Rasenplatz am besten zurecht und hatte als einziger eine fehlerfreie Runde und zudem mit 37,66 Sekunden, die mit Abstand schnellste Zeit in Stechen für das sich 9 Paare qualifizierten. Auf Platz zwei folgte sein Vereinskamerad Klaus-Dieter Türke auf „Acords Lady“ mit einem Abwurf in 40,36 Sekunden. Dritter wurde Niclas Hofmann vom RFV Giebelwald auf Casper der mit einem Abwurf und einem Strafpunkt für Überschreitung der Mindestzeit in 51,04 Sekunden ins Ziel kam. Im „zwei Sterne“ Springen der Klasse M, das wegen der großen Starterzahl in zwei Abteilungen gewertet wurde gingen die Siege an Niclas Hofmann auf „Casper“ und  Marcel Wegfahrt vom RFV Schwanheim auf „Qualtinue“, der mit seinem zweiten Pferde „Chillert Blue“ auch Platz zwei belegte. Dem Turnierteam vom Reit- und Fahrverein um Sandra Meinhardt und Andreas Moog  ist erneut gelungen trotz der großen Hitze ideale Bedingungen für alle Teilnehmer und Zuschauer in Pfungstadt zu schaffen so gab für die Pferde extra eingerichtete Möglichkeiten zur Abkühlung. Ergebnisse Pfungstadt 03.-06.Juli 2015 Springprüfung Kl. S mit Stechen: 1. Marco Delp (Waldenserhof O-Ramstadt) auf Cassio D 0/ 37,66, 2. Klaus-Dieter Türke Waldenserhof O-Ramstadt) auf Acords Lady 4/ 40,36, 3. Niclas Hofmann (Giebelwald) auf Casper 5/ 51,04. Springprüfung Kl. M (1.Abt.): 1. Niclas Hofmann (Giebelwald) auf Casper  0/ 64,55, 2. Benjamin Sailler (Viernheim) auf Lena 0/ 72,07, 3. Thomas Julich (Modautal) auf Baily 0/ 75,49. (2.Abt.): 1. Marcel Wegfahrt (Schwanheim) auf Qualtinue 0/ 69,05, 2. Marcel Wegfahrt auf Chillert Blue 0/ 73,13, 3. Marie Luisa Most (Guxhagen-Doernhagen) auf Cinderella 4/ 63,05. Zeit-Springprüfung Kl. M (1.Abt.): 1. Niclas Hofmann (Giebelwald) auf Casper 0/ 61,20, 2. Marina Borchert-Retta (Sportpferdezentrum Aach) auf Braveheart 0/ 62,09, 3. Marcel Wegfahrt (Schwanheim) auf Chillert Blue 0/ 64,21. (2.Abt.): 1. Falk Siegling (Th.Burgenl.Mühlberg) auf Carlo Cassini 0/ 61,80, 2. Marina Borchert-Retta (Sportpferdezentrum Aach) auf Curtis 0/ 63,62, 3. Marie Luisa Most (Guxhagen-Doernhagen) auf Cinderella 0/ 64,70. Springprüfung Kl. M ohne Stechen (1.Abt.): 1. Jörg Laux (Groß-Zimmern) auf Carlo 0/ 63,43, 2. Sarah Naumann (Pfalzmühle Haßloch) auf Cassius 0/ 66,48, 3. Marco Delp (Waldenserhof O-Ramstadt) auf Cassilo 0/ 69,33. (2.Abt.): 1. Marina Borchert-Retta (Sportpferdezentrum Aach) auf Curtis 0/ 65,74, 2. Willi Darmstädter (Erzhausen) auf Dinara 0/ 68,81, 3. Basile Rubio (Dagobertshausen) auf Cravall 0/ 71,21. Stil-Springprüfung Kl. M: 1. Bianka Spittler (Nidda) auf Alphons 7,70, 2. Anne Schirren (Wolfskehlen) auf Lord Lexington 7,40, 3. Stefanie Grebe (Korbach und Umgebung) auf Wacandra 7,20. Stil-Springprüfung Kl. M: 1. Mona Pech (Bad Wildungen) auf Accorado Ass 8,00, 2. Klaus-Dieter Türke (Waldenserhof O-Ramstadt) auf Donna Latizia 7,80, 3. Nina Aulbach (Eichenbühl) auf Edelmut 7,60. Punkte-Springprüfung Kl. L mit Joker (1.Abt.): 1. Andrea Marchese (Büttelborn) auf Barbiegirl 44/ 40,38, 2. Hans Michel (Gundernhausen) auf All Inn 44/ 42,70, 3. Maximilian Wurster (Jägerhof Biblis) auf Cathanya 44/ 43,26. (2.Abt.): 1. Sarah Naumann (Pfalzmühle Haßloch) auf Cassius 44/ 41,55, 2. Stefanie Grebe (Korbach und Umgebung) auf Wacandra 44/ 42,72, 3. Willi Darmstädter (Erzhausen) auf Depardieu 44/ 43,36. Stil-Springprüfung Kl. L (1.Abt.): 1. Leonie Gruber (Tannhäuser PSV Brombachtal) auf AMD My Midnight Lady 8,00, 2. Stefan Aulbach (Eichenbühl) auf Concord7,50, 3. Leonie Gruber (Tannhäuser PSV Brombachtal) auf It's Libby 6,90. (2.Abt.): 1. Falk Siegling (Th.Burgenl.Mühlberg) auf Kartina 7,80, 2. Alexandra Diller (Großwelzheim) auf California 7,00, 3. Laura-Alessa Öffler (Dagobertshausen) auf Dargle Advantage 6,90. Springprüfung Kl. L  - Jackpot-Springen: 1. Stefanie Grebe (Korbach und Umgebung) auf Farina 0/ 51,23, 2. Dr. Wolfgang Illing (Großostheim) auf Starlet 0/ 57,04, 3. Stefan Aulbach (Eichenbühl) auf Concord 0/ 57,90. Springprüfung Kl.. A (1.Abt.): 1. Tatjana Jungermann (Pfungstadt) auf Clara 0/ 48,94, 2. Lisette Robinè (Weiterstadt) auf Csillag 0/ 48,99, 3. Udo Bernhardt (Modautal) auf Miss Millenium 0/ 54,54. (2.Abt.): 1. Stefanie Jäger (Schwanheim) auf Calle-Cool 0/ 39,93, 2. Lea Borger (Bergstraße) auf La Jolie 0/ 41,60, 3. Jessica Jagsch (Wolfskehlen) auf Vincent 0/ 42,15. Stil -Springprüfung Kl. A (1.Abt.): 1. Loretta Marie Leppert (Kinderreitsportclub Bensheim) auf Contendrino 8,20, 2. Peter Kohler (Wolfskehlen) auf Lirac 7,90, 3. Ann-Sophie Hofferbert (Rosenhof Ober-Ramstadt) auf Fayenne 7,70. (2.Abt.): 1. Julia Selua Kramer (Pfungstadt) auf Gamon 8,00, 2. Loretta Marie Leppert (Kinderreitsportclub Bensheim) auf Call me Capito 7,80, 3. Simone Kreher (Kleestädter RC Rosenhöhe) auf Chaque 7,60. Springpferdeprüfung Kl. A: 1. Sabine Rutkowski (Waldenserhof O-Ramstadt) auf Chapeau Cecilla 7,40, 2. Kyra Geißler (Babenhausen) auf Crop Tiger 7,20, 3. Larissa Hanstein (Dieburger Reit-Club) auf Carlo Colorado 6,80. Springpferdeprüfung Kl. A: 1. Sabrina Schwab (Bad Rappenau) auf Highlander 7,90, 2. Jerome Robine (Weiterstadt) auf Cleo 7,80, 3. Melissa Alu (Obernburg) auf Cocido 7,60. Springpferdeprüfung Kl. L: 1. Marcel Wegfahrt (Schwanheim) auf Frau Antje 8,20, 2. Jerome Robine (Weiterstadt) auf Cleo R 8,00, 3. Klaus-Dieter jun. Türke (Waldenserhof O-Ramstadt) auf Donna Latizia 7,80, 3. Marcel Wegfahrt (Schwanheim) auf Java Jazz 7,80. Springpferdeprüfung Kl. M (1.Abt.): 1. Marcel Wegfahrt (Schwanheim) auf Frau Antje 7,80, 2. Klaus-Dieter Türke (Waldenserhof O-Ramstadt) auf Donna Latizia 7,70, 3. Jörg Laux (Groß-Zimmern) auf Nennette du Chateau 7,40. Stil-Spring WB - mit erlaubter Zeit: 1. Julia Selua Kramer (Pfungstadt) auf Gamon 8,10, 2. Chantal Eschenfelder (Biebesheim) auf Ergo 7,50, 3. Francesca Paulin (Bensheim) auf Denzel Washington 7,40, 3. Celine Kessler (Bensheim) auf Lubiljana 7,40. Team- Jump and Bike: 1. Ricarda Schwarzkopf (Hofgut Illbach Reinheim) auf All Italia 54,81, 2. Adrian Löbig (Pfungstadt) auf First Boy 55,34, 3. Pauline Ritt (Pfungstadt) auf Giana 73,82. Führzügel Wetbewerb: 1. Larissa Marie Lang (Hofgut Illbach Reinheim) auf Djusten 8,00, 2. Sarah Sophie Faßmann (Waldhof Ober-Ramstadt) auf Jumping's Jessica 7,90, 3. Tristan Bachtatse (Groß-Zimmern) auf Nino 7,50.