Ergebnisse Griesheim vom 01.-03.05.2015 Reitpferdeprüfung: 1. Luisa Eitenmüller (Oberzent/Beerfelden) auf Sunny Boy 7,80, 2. Nico Müller (RV Erbach) auf Fidelio 7,70, 3. Regina Büttner (Jagd Club Hofgut Hauenstein) auf Fair Infinity 7,50. Eignungsprüfung Kl.A für Reitpferde: 1. Nadja Becker (Groß-Zimmern) auf Ramon 7,80, 2. Juliane Klauß (Babenhausen) auf Cadett 7,70, 3. Katharina Tascher (Altenstadt) auf Cariba del Pierre 7,60, 3. Alexandra Kurbel (Rüsselsheim-Bauschheim) auf Clintino 7,60. Dressurpferdeprüfung Kl.A: 1. Lara Kleine (Großkrotzenburg/Casteller Land) auf Forever 7,50, 2. Nicole Hintenlang (Abtsteinach/Wolfskehlen) auf Bella D'Ora 7,40, 2. Claudia Feldmann (Griesheim) auf Loretta 7,40. Dressurpferdeprüfung Kl.L: 1. Claudia Feldmann (Griesheim) auf Lispen 7,40, 2. Astrid Helmling (Lorsch) auf Don't Worry 7,20, 3. Björn Steigauf (Wiesbaden) auf Stallgeflüster 6,90. Springpferdeprüfung Kl.A: 1. Mathias Böhm (Wolfskehlen) auf Saphira 7,80, 2. Kim Anne Büttner (Darmstadt/Waldenserhof O-Ramstadt) auf Conella 7,50, 3. Yvonne Remus (Alsbach/Schwanheim) auf Candoris 7,40, 3. Nadja Bletzer (Biblis/Nordheim-Wattenheim) auf Gismara 7,40. Komb. Dre./Spr.-Prüfung Kl.A: 1. Simone Richter (Traisa) auf Lissara 7,60, 2. Betina Goertz (Weiterstadt) auf Candoris 7,50, 3. Heike Röhrig (Groß-Zimmern) auf Ballentine 7,40. Hunterklasse - 75er: 1. Ulrike Ingeborg Gallina (Marienhof Selztal) auf Calita 8,00, 2. Natascha Rupp (Biebesheim) auf Nadall 7,40, 3. Beatrice Klier (Reiterteam Leeheim) auf Nikita Nox 7,00. Hunterklasse-95er: 1. Ulrike Ingeborg Gallina (Marienhof Selztal) auf Calita 7,50, 2. Sylvia Driedger (PSC Linslerhof) auf Lauries Browni 7,30, 3. Marion Meisen (Eddersheim) auf Advantage 7,20. Springprüfung Kl.L m.Siegerrrunde: 1. Sandra Philipps (Rüsselsheim-Bauschheim) auf La Jolie 0/ 43,20, 2. Jerome Robine (Weiterstadt) auf Quaddeldou 0/ 45,95, 3. Marlen Merschroth (Pfungstädter PfSpG) auf Cordino 0/ 47,33. Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.L: 1. Hendrik Brodhecker (Wolfskehlen) auf Don Manfredo 0/ 32,08, 2. Peter Lautz (Erzhausen) auf Lequistro 0/ 32,84, 3. Hendrik Brodhecker (Wolfskehlen) auf Capitano 0/ 34,99. Stilspringprüfung Kl.L: 1. Daniel Kircher (Pfungstadt) auf Don Grandi 8,00, 2. Kim Anne Büttner (Waldenserhof O-Ramstadt) auf Incognito 7,70, 2. Sophia Schulz (Wolfskehlen) auf Lipstick 7,70. Stilspringprüfung Kl.L: 1. Sascha Ackermann (Nordheim-Wattenheim) auf California 7,80, 1. Antonia Kaiser (Eichenbühl) auf Cool Cancun 7,80, 3. Daniela Dries (Babenhausen) auf Contendro's Cara Vita 7,60, 3. Anne Schirren (Wolfskehlen) auf Lord Lexington 7,60. Stilspringprüfung Kl.A 1.Abt.: 1. Nathalie Ruppert (Gundernhausen) auf Conny 8,20, 2. Luise Wacker (Wolfskehlen) auf Lexis 7,90, 3. Andrea Knapp (Rüsselsheim-Bauschheim) auf JJ Down the hedge 7,70, 3. Ulrike Riemer (Egelsbach) auf Lakeland 7,70. 2.Abt.: Stilspringprüfung Kl.A: 1. Jerome Robine (Weiterstadt) auf Cleo 8,00, 2. Natalie Walther (Wolfskehlen) auf Akira 7,80, 2. Alexandra Kurbel (Rüsselsheim-Bauschheim) auf Vicktoria 7,80. Springprüfung m. Idealzeit Kl.A: 1. Benedikt Röder (Villmar/Lahn) auf A'Aix la chapelle 0/ 66,03, 2. Eva-Lydia Lange (RV Techn.Universität Darm.) auf Gran Marrón 0/ 66,27, 3. Natalie Walther (Wolfskehlen) auf Akira 0/ 66,40. Springprüfung Kl.A 1.Abt.: 1. Sophie-Charlotte Jäger (Rimbach) auf RA-Jet Set 0/ 61,63, 2. Sophia Schulz (Wolfskehlen) auf Lipstick 0/ 62,74, 3. Anne Schirren (Darmstadt/Wolfskehlen) auf Lord Lexington 0/ 63,56. 2.Abt.: 1. Xenia Hirsch (Wolfskehlen) auf Artado 0/ 62,17, 2. Sabine Bauch (Erzhausen) auf Cruiser 0/ 63,10, 3. Simone Häußer (St. Georg Oberursel-Bommersheim) auf Capitolo B 0/ 64,43. Springprüfung Kl.A: 1. Natalie Walther (Wolfskehlen) auf Akira 0/ 56,81, 2. Ralf Bormuth (Burghof/Biblis) auf Felisha 0/ 63,09, 3. Jerome Robine (Weiterstadt) auf Cleo 0/ 66,42. Dressurprüfung Kl.M Junior FEI: 1. Pauline Paulsen (Wintermühle) auf Don Gasparo 703,50, 2. Cara Reuner (Dreieich/Wiesengrund) auf Love's Devine 702,00, 3. Pauline Paulsen (Wintermühle) auf Bayard 701,00. Dressurprüfung Kl.M Junior FEI: 1. Cara Reuner (Wiesengrund) auf Love's Devine 762,50, 2. Pauline Paulsen (Wintermühle) auf Don Gasparo 757,00, 3. Julia Runkel (Rheinhessen-Mitte Jugenheim) auf Lux-Dressage Sonnenreiter 717,50. Dressurprüfung Kl.L-Trense 1.Abt.: 1. Kim Zoe Müller (Haunetal) auf Bödefeld 7,20, 2. Cindy Shakira Stückrath (Kassel) auf Vincento Royal 7,00, 3. Anja Segschneider (Mainhausen/Offenbach-Rumpenheim) auf Harry's Smart Lafayette 6,60. 2.Abt.: 1. Johanna Weidling (RC im Eichen) auf Der kleine Aprilscherz WE 7,90, 2. Linda Kulb (Vorderer Odenwald) auf Cinzano Earp 7,70, 3. Susi Weske-Haas (Groß-Zimmern) auf Djaufaila 7,50. Dressurprüfung Kl.A 1.Abt.: 1. Loreen Weitzel (Babenhausen) auf Graf Compliment 7,80, 2. Sandra Strietz (Groß-Zimmern) auf Honey Moon 7,60, 3. Joan Fabienne Weske-Haas (Groß-Zimmern/Groß-Zimmern) auf Djaufaila 7,50. 2.Abt.: 1. Lena Grühn (Gückingen/Elz) auf Edward 8,30, 2. Kim Zoe Müller (Haunetal) auf Bödefeld 7,90, 3. Joelle Bölter (Rodenstein , Fr.-Crumbach) auf Valentino 7,70. Dressurreiterprüfung Kl.A 1.Abt.: 1. Lisa Walther (Odenwälder RV Erbach) auf Biene 8,00, 2. Clara Marie Lampen (Fichtenhof Bad Homburg) auf Dancing Mathilda 7,80, 3. Lena Grühn (Elz) auf Edward 7,60. 2.Abt.: 1. Lea Zimmer (Rimbach) auf Valentin 7,90, 2. Joelle Sommer (Groß-Zimmern) auf Gabia La Grande 7,70, 3. Lea Kobusch (Wintermühle) auf La Dolce Lula 7,60. Dressurreiterprüfung Kl.L: 1. Johanna Weidling (RC im Eichen) auf Der kleine Aprilscherz 7,50, 2. Cosima Lehr (St. Georg Oberursel-Bommersheim) auf Mikado 7,30, 3. Cindy Shakira Stückrath (Kassel) auf Harry Potter 7,20, 3. Hannah Schaffler (Haunetal) auf Desparo 7,20. Komb. Wettbewerb: 1. Antonia Kircher (Pfungstadt) auf Esmeralda del Leccione 14,90, 2. Anna-Carlotta Kühl (Laufenselden) auf Da Vinci 14,20, 3. Celina Otto (Babenhausen) auf Vivario Majestic 13,20. Dressur-Wettbewerb Kl.E: 1. Alicia Löffler (Welsh-Gestüt Breuberg) auf Caruso von Breuberg 8,00, 2. Sarah Gruber (Tannhäuser PSV Brombachtal) auf Ziezo 7,30, 3. Lena Filipovic (Waldhof Ober-Ramstadt) auf Lucky Luke 7,20. Stilspring-WB mit erlaubter Zeit: 1. Antonia Kircher (Pfungstadt) auf Esmeralda del Leccione 7,80, 2. Luise Wacker (Wolfskehlen) auf Lexis 7,60, 3. Maya Marie Fernandez (Erzhausen) auf Mighty Wonderful 7,50. Springreiter Wettbewerb: 1. Antonia Kircher (Pfungstadt) auf High Hope 7,40, 2. Emma Kottwitz (St. Georg Oberursel-Bommersheim) auf Choco 7,20, 2. Anouk Arnold (Pfungstadt) auf Spirit 7,20. Dressurreiter Wettbewerb: 1. Emely Röschner (Griesheim) auf Cabon 7,20, 2. Melissa Rau (Waldenserhof O-Ramstadt) auf Gaytan vom Daxbau 7,00, 2. Fabienne Ruppert (Fritzlar) auf Lindenbooms Milano 7,00. Reiterwettbewerb für Pferde: 1. Hannah McIntyre (Falkenhof Dornheim) auf Rico 7,80, 2. Emilly Otto (Babenhausen) auf Nemo 7,40, 3. Emily Hoquante (Wolfskehlen) auf Rocamadour 7,20. Reiterwettbewerb für Ponys 1.Abt.: 1. Hannah Schmitt (Birkenbusch Ober-Modau) auf Pedro 7,40, 2. Leonie Weber (/Wiesbadener RFC) auf Naiky 7,20, 3. Franziska Gärtner (Büttelborn/RPV Büttelborn) auf Samson 7,00. 2.Abt.: 1. Leoinie Ruhstorfer (/Griesheim) auf Jappeloup 6,80, 2. Mary Jane Klein (Dreieich) auf Oakland's Wellcome 6,70, 3. Marie Kristin Keil (Welsh-Gestüt Breuberg) auf Frappucina 6,60, 3. Fabienne Ruppert (Fritzlar) auf Lindenbooms Milano 6,60. 2.Abt.: 1. Yara Nowka (Trebur) auf Zeus 7,70, 2. Alea Wohlgemuth (Brombachtal) auf Delphina 7,60, 3. Carla Johanna Bey (Pfungstadt/Viernheim) auf Flying Shadow 7,30, 3. Torben Zahnleiter (Heppenheim) auf Ottelbachs Hanna 7,30. Führzügel Wettbewerb 1.Abt.: 1. Johanna Bärwald (Groß-Zimmern) auf Nino 8,00, 2. Levan Bachtadse (Groß-Zimmern) auf Djusten 7,50, 2. Leonie Gärtner (Büttelborn) auf Samson 7,50, 2. Sarah Sophie Faßmann (Waldhof Ober-Ramstadt) auf Vicky 7,50, 2. Marie-Sophie Niederer (Griesheim) auf Jappeloup 7,50. 2.Abt.: 1. Lena Herth (Kranichsteiner Hof) auf Vierjahreszeiten Vimpenni 8,00, 2. Nele Andersen (Birkenbusch Ober-Modau) auf Pedro 7,50, 2. Luisa Saur (Konfurter Mühle Babenhsn.) auf Vivario Majestic 7,50, 2. Marlene Zahnleiter (Heppenheim) auf Ottelbachs Hanna 7,50, 2. Larissa Marie Lang (Hofgut Illbach Reinheim) auf Djusten 7,50, 2. Tristan Bachtadse (Groß-Zimmern) auf Nino 7,50. Griesheimer Mai Turnier mit großen Starterfeldern Am Freitag den 1. Mai und am Wochenende fand das traditionelle Maiturnier mit Fohlen und Stutenschau des RFV Griesheim in Verbindung mit dem Pferdezuchtverein Odenwald/ Starkenburg statt. 29 Dressur- und Springprüfungen wurden auf dem Griesheimer Reitgelände entschieden. Die Abschlussprüfung des Sonntags, eine Springprüfung der Klasse L mit Siegerrunde in der die 11 besten Paare starteten entschied Sandra Philipps von der RG Rüsselsheim-Bauschheim  auf „La Jolie“  für sich. Das Paar konnte den von Ralf Feldmann entworfenen Stechparcours in 42,20 Sekunden absolvieren und freute sich über den Sieg. Zweiter wurde Jerome Robine vom RFV Weiterstadt auf „Quaddeldou“ in 45,95 Sekunden vor Marlen Merschroth von der Pfungstädter PfSpG auf „Cordino“ in 47,33 Sekunden auf Platz drei. In den zwei Dressurprüfungen der Klasse M nach internationalem FEI Reglement für Junioren dominierten Pauline Paulsen vom RV Wintermühle auf „Don Gasparo“ und Cara Reuner vom RV Wiesengrund auf „Love's Devine“ die jeweils einmal Platz eins und zwei belegten. Der Sieg in der Dressurpferdeprüfung der Klasse L ging an ein Paar vom Gastgeber. Claudia Feldmann bekam für ihre Vorstellung auf „Lispen“ die Note 7,40. Ebenfalls für den RFV Griesheim auf den vorderen Rängen platziert war Katharina Schuster, Emely Röschner und Leoinie Ruhstorfer. Bei der angeschlossennen Fohlenschau dominierten die Fohlen der Zchtgemeinschaft Brodhecker aus Wolfskehlen. Über den reibungslosen Ablauf und großen Zuspruch der Reiter und Zuschauer zeigte sich Friedelinde Kohl, die 1. Vorsitzende des Griesheimer Reitvereins sehr zufrieden. Beim zeitgleich in Riedrode stattfindenden Turnier konnte sich Sebastian Bayer vom RFV Griesheim über einen Sieg in der Dressur in der Klasse L und in der Klasse M freuen.