Ingo Jungblut in Babenhausen vorne Beim viertägigen großen Reitturnier des Reit- und Fahrverein Babenhausen siegte der Gelnhausener Ingo Jungblut in der Hauptprüfung, einem Springen der schweren Klasse S mit Stechen, das am Montagabend auf dem Programm stand. Auf „Cobuss" konnte der für den RFV Ronneburger Hügelland startende Jungblut den Stechparcours fehlerfrei in genau 41 Sekunden überwinden. Der Vorjahressieger Frank Plock aus Borken kam knapp dahinter mit „Cinderella“ in 41,28 Sekunden auf Platz zwei. Dritter der insgesamt 44 Starter wurde Christoph Lamberth vom RFV Viernheim auf „Surinam“ in 44,27 Sekunden. In der anspruchsvollsten Dressur des Turniers einer Dressur der Klasse M siegte Claudia Feldmann vom RFV Griesheim auf „Sacharow“ mit 676,50 Punten. Zweite wurde Sandra Kaffenberger vom  RFV Waldhof Ober-Ramstadt auf „Saragossa“ mit 651,50 Punkten. Auf Platz drei kam Kim Pfeiffer vom RFV St. Georg Kilianstädten auf „Queen of Bavaria“ mit 645 Punkten. Viele Reiter nutzten das Turnier mit seinen 31 Prüfungen als Generalprobe für die Hessischen Meisterschaften, die am kommenden Wochenende in Darmstadt-Kranichstein entschieden werden Ergebnisse Babenhausen 10.-13.Juli 2015 Springprüfung Kl. mit Stechen: 1. Ingo Jungblut (Ronneburger Hügelland) auf Cobuss 0/ 41,00, 2. Frank Plock (Borken) auf Cinderella 0/ 41,28, 3. Christoph Lamberth (Viernheim) auf Surinam 0/ 44,27. Punktespringprüfung Kl.M (1.Abt.): 1. Viktoria Schmidt (Erzhausen) auf Hunter van't Heyveld 65/ 64,37, 2. Niklas Philipp (Obernburg) auf Cassini Deluxe 65/ 69,66, 3. Alina Boll (Katharinenhof) auf Conlaweda 65/ 72,15. (2.Abt.): 1. Moritz von Tresckow (Dieburger Reit-Club) auf Evito 65/ 69,03, 2. Sandra Neufingerl (Großostheim) auf Barina 65/ 70,03, 3. Axel Michel (Pfungstadt) auf Carido 65/ 73,11. Springprfg.Kl.M mit Stechen (1.Abt.): 1. Richard Murmann (Katharinenhof) auf Valentina 0/ 36,24, 2. Willi Darmstädter (Erzhausen) auf Dinara 0/ 38,16, 3. Nicole Teichmann (Reitgemeinschaft Hof Westensee) auf Leo 0/ 38,87, 3. Anna-Bettina Krausert (ACM-Team Großostheim) auf NBE GROUP'S Arctos 0/ 38,87. (2.Abt.): 1. Rolf Stumpf (Rossberg-Rossdorf) auf Shalom d'Altenbach 0/ 37,51, 2. Benjamin Boba (Schwanheim) auf Lester 0/ 38,75, 3. Marco Modolo (Rüsselsheim-Haßloch) auf Ecanturano 0/ 38,87. Springprüfung Kl.M mit Siegerrunde: 1. Christian Zahn (Schaafheim) auf Nelda 0/ 39,00, 2. Willi Darmstädter (Erzhausen) auf Coriana 0/ 43,51, 3. Maximilian Wirzberger-Jach (Babenhausen) auf Montelino 0/ 47,14. Springprüfung Kl.M (1.Abt.): 1. Frank Plock (Borken) auf Lexus 0/ 56,69, 2. Frank Wagner (Ronneburger Hügelland) auf Lady la Luna 0/ 60,92, 3. Frank Wagner auf Alfons vom Zigeunerwald 0/ 61,85. (2.Abt.): 1. Frank Plock (Borken) auf Cora 0/ 57,13, 2. Marco Löw (Ronneburger Hügelland) auf Janitor 0/ 61,54, 3. Christine Klöber (Rodenstein, Fr.-Crumbach) auf Granziano 0/ 63,68. Springpferdeprüfung Kl.A (1.Abt.): 1. Jörg Schaffner (Jägerhof Biblis) auf Fontainebleau 8,20, 2. Jonas Heist (Obernburg) auf Quintago  7,70, 3. Nadja Becker (Groß-Zimmern) auf Pitz Paleu 7,50. (2.Abt.): 1. Julia Gorski (Rüsselsheim-Haßloch) auf Chaginue 8,00, 2. Michelle Spinelli (Seligenstadt) auf Clintan 7,60, 3. Marco Modolo (Rüsselsheim-Haßloch) auf Undercover Bec 7,50. Springpferdeprüfung Kl.L (1.Abt.): 1. Jörg Schaffner (Jägerhof Biblis) auf Chatanga-San 9,00, 2. Christian Zahn (Schaafheim) auf Coco Lu 8,60, 3. Richard Murmann (Katharinenhof) auf Chiara  8,40. 1. Nadine Gehrisch (Traisa) auf Charlyna 8,70, 2. Julia Gorski (Rüsselsheim-Haßloch) auf Valdes de Belleme 8,50, 3. Nadja Becker (Groß-Zimmern) auf Capri Island 8,30. Springpferdeprüfung Kl.M: 1. Julia Gorski (Rüsselsheim-Haßloch) auf Cenbalou 9,00, 2. Ingo Jungblut (Ronneburger Hügelland) auf Sevilla 8,80, 3. Nadja Becker (Groß-Zimmern) auf Capri Island 8,10. Mannschaftsspringen Kl.A: 1.Springteam Murmann mit Rebecca Rimbach auf Chajuba, Marielle Guba auf Deskada, Justine Koch auf Namur de Quidam 0/131,87, 2. Die Kunterbunten mit  Alina Faust auf Leonardo, Anina Augstein auf Shakhil, Victoria Schmitt auf Star Time 4/125,21, 3.Team Rosenhöhe mit Stephan Ludwig auf Celeste, Dominique Grünewald auf Che Guevara, Catherine Alexa Tempel auf Finest Choice 4/142,34. Stilspringprüfung Kl.A (1.Abt.): 1. Daniela Dries (Babenhausen) auf Contendro's Cara Vita 8,50, 2. Sigrid Berchtold (Groß-Zimmern) auf Akado 8,40, 3. Tabea Wollsiffer (Waldhof Ober-Ramstadt) auf Camyel 8,30. (2.Abt.): 1. Jennifer Loos (Ronneburger Hügelland) auf Anastasia 7,70, 2. Anne Lüth (Katharinenhof) auf Chajuba 7,50, 3. Ursula Baier (Domäne Kinzigheimer Hof Bruchköbel) auf Queops De Grandry 7,30. Springprüfung Kl. A (1.Abt.): 1. Julia Wolfstädter (Obernburg) auf Ultimatum 0/ 62,07, 2. Kira Stefanie Huther (Groß-Zimmern) auf Leap for Joy 0/ 65,15, 3. Simone Kreher (Kleestädter RC Rosenhöhe) auf Chaque 0/ 66,01. (2.Abt.): 1. Sandra Schneeberger (Erzhausen) auf Ronja's Räubertochter 0/ 64,89, 2. Jennifer Nagel (Büttelborn) auf Rolanda 0/ 65,94, 3. Jochen Blecken (Sprendlingen) auf Hajato 0/ 66,77. Springprüfung Kl. A: 1. Marielle Guba (Katharinenhof) auf Deskada 0/ 53,26, 2. Carmen Heider (Babenhausen) auf Baccardi 0/ 56,64, 3. Lea Borger (Seeheim/Bergstraße) auf La Jolie 0/ 58,55. Stilspringprüfung Kl.L (1.Abt.): 1. Elisabeth Balles (Eichenbühl) auf Antonia 9,00, 2. Carola Sauer (Darmstadt-Arheilgen) auf Clooney 8,30, 3. Jenna Klug (Seligenstadt) auf Con Fly 8,10. (2.Abt.): 1. Claudia Metzger (Seligenstadt) auf Rockefeller 8,50, 2. Hannah Rust (Erlenstall) auf Cavalcando 8,20, 2. Florian Hofmann (Pferde Sport Team Main-Franken) auf Quality 8,20. Springprüfung Kl.L (1.Abt.): 1. Laura Christin Zimmer (Groß-Zimmern) auf Ballerina 0/ 44,57, 2. Laura Christin Zimmer auf Colani 0/ 50,10, 3. Alina Faust (Fasanenhof) auf Leonardo 0/ 50,39. (2.Abt.): 1. Leila Bingold (Wolfskehlen) auf Otto WE 0/ 49,79, 2. Leila Bingold auf Sunshine 0/ 50,27, 3. Elisabeth Balles (Eichenbühl) auf Antonia 0/ 50,58. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.L (1.Abt.): 1. Theresa Mohn (St. Georg Kilianstädten) auf Afra 0/ 24,11, 2. Stefan Aulbach (Eichenbühl) auf Concord 0/ 26,91, 3. Harald Hanstein (Blauer-Steinhof Rossdorf) auf Steinelfe 0/ 27,43. (2.Abt.): 1. Laura Christin Zimmer (Groß-Zimmern) auf Ballerina 0/ 25,99, 2. Oliver Garreis auf Amigo 0/ 27,06, 3. Andrea Marchese (Büttelborn) auf Barbiegirl 0/ 27,62. Stilspringprüfung Kl.E (1.Abt.): 1. Ann-Katrin Arnold (Kleinostheim) auf Himmelgeist S 7,80, 2. Anina Augstein (Maintal) auf Shakhil 7,30, 3. Salome Ludwig (Lohr am Main) auf Abinitio Viverra 7,00. (2.Abt.): 1. Melina Schwarz (Groß-Zimmern) auf Cayenne 7,40, 2. Katharina Geißler (Babenhausen) auf Catapulte 7,20, 3. Maya Marie Fernandez (Erzhausen) auf Mighty Wonderful 6,90, 3. Ann-Katrin Arnold (Kleinostheim) auf Nebomuk 6,90. Komb.Prüfung Kl.E: 1. Ann-Katrin Arnold (Kleinostheim) auf Nebomuk 14,30, 2. Melina Schwarz (Groß-Zimmern) auf Cayenne 13,90, 3. Larissa Faupel (Dieburger Reit-Club) auf Rihanna 13,40. Springreiter-Wettbewerb: 1. Lea Metzig (RC im Eichen) auf Dandy 8,20, 2. Julia Haser (Gravenbruch) auf Nebomuk 8,00, 3. Kira Marie Hladik (Großostheim) auf Red Hot Chilie Pepper 7,80. Dressurprüfung Kl.M: 1. Claudia Feldmann (Griesheim) auf Sacharow 676,50, 2. Sandra Kaffenberger (Waldhof Ober-Ramstadt) auf Saragossa 651,50, 3. Kim Pfeiffer (St. Georg Kilianstädten) auf Queen of Bavaria 645,00. Dressurprüfung Kl.L – Trense: 1. Sandra Heinrich (Biblis) auf Rubiyoso 7,70, 2. Johanna Weidling (RC im Eichen) auf Der kleine Aprilscherz 7,40, 3. Bianca Opper (Pfungstadt) auf Dana Davinia 7,20. Dressurprüfung Kl.L - Kandare : 1. Sandra Heinrich (Biblis) auf Rubiyoso 7,20, 2. Sonja Barbara Sander (Aschaffenburg) auf Thats Jazz 6,80, 3. Andrea Bilz (Schaafheim) auf Reanna B 6,70. Dressurprüfung Kl.A (1.Abt.): 1. Joelle Sommer (Groß-Zimmern) auf Gabia La Grande 7,70, 2. Sabrina Seipp (Weiterstadt) auf Scarpati 7,30, 3. Daniela Dries (Babenhausen) auf Contendro's Cara Vita 7,20. Dressurprüfung Kl.A: 1. Jessica Dorth (Obernburg) auf French Boy 7,50, 2. Kim Musch (Fasanenhof) auf Fabienne 7,20, 3. Anja Segschneider (Offenbach-Rumpenheim) auf Nefryt von Roznovo 6,80. Dressurprüfung Kl.A (1.Abt.): 1. Jessica Dorth (Obernburg) auf French Boy 8,50, 2. Joelle Sommer (Groß-Zimmern) auf Top Ca-ila 8,00, 3. Amelie Oerter (Haibacher RC Dörnhof) auf London's Princess 7,80. (2.Abt.): 1. Madeline Müller (Ronneburger Hügelland) auf Don Filou 7,80, 2. Nicole Windhaus (Darmstadt-Arheilgen) auf Sachar 7,60, 3. Annika Ritter (Haibacher RC Dörnhof) auf Faragorn 7,50. 5 Dressurprüfung Kl.E 1. Ann-Katrin Arnold (Kleinostheim) auf Nebomuk 7,40, 2. Jana Knips (Kleinostheim) auf Hallöchen 7,00, 3. Nina Dresely (Babenhausen) auf Miss Magic 6,90. Dressurpferdeprüfung Kl.A: 1. Dr. Martin Engelstädter (Babenhausen) auf Carla Bruni 7,60, 2. Anne Weiß (Günterfürst) auf Don Camillo  7,40, 3. Nadja Becker (Groß-Zimmern) auf Ramon  7,20. Dressurpferdeprüfung Kl.L: 1. Claudia Feldmann (Griesheim) auf Sommermärchen 7,60, 2. Trine Niles (Wiesbaden) auf Bon d'esprit 7,20, 2. Dr. Martin Engelstädter (Babenhausen) auf Carla Bruni 7,20, 2. Trine Niles (Wiesbaden) auf Solitaire 7,20. Eignungsprüfung Kl.A für Reitpferde: 1. Ralf Binder (Erzhausen) auf Vienna 7,40, 2. Peter Illert (Darmstädter RV) auf Charming Girl 7,30, 3. Michael Schneider (Groß-Zimmern) auf Aberfeldy 7,00, 3. Nadja Becker (Groß-Zimmern) auf Ramon 7,00. Komb. Dre./Spr.-Prfg.Kl.A analog Eignungsprüfung: 1. Sabine Drüker (Schaafheim) auf Ustina 7,20, 2. Simone Richter (Traisa) auf Lissara 7,00, 3. Tina Soldan (Blauer-Steinhof Rossdorf) auf La Jaqueline 6,70. Dressurreiter-Wettbewerb: 1. Isabell Millmann (Blauer-Steinhof Rossdorf) auf Hagedorn 7,50, 2. Brianna Breitenbach (Obernburg) auf Cabalero 7,30, 3. Tamara Sauer (Mainaschaff) auf Bingo 7,20, 3. Leonie Eiber (Babenhausen) auf Komet 7,20. Reiter-WB Schritt - Trab – Galopp (1.Abt.): 1. Leila Koskinen (Old Shanty Ranch Breuberg) auf Odin 7,00, 2. Marie Knieß (Modautal) auf Silverado 7,30, 3. Janina Möller Kleinostheim) auf Ramazzotti  7,00. (2.Abt.): 1. Lena Wolfert (Old Shanty Ranch Breuberg) auf Tida Bonita 7,30, 2. Emilly Otto (Babenhausen) auf Vivario Majestic 7,20, 3. Annika Haag (Kleinostheim.) auf Cloud 7,10. (3.Abt.): 1. Alina Lemmerz (Kleestädter RC Rosenhöhe) auf Rigoletto 6,80, 2. Enja Jakob (Groß-Zimmern) auf Shadow 6,70, 3. Emilia Harrer (Jagd Club Hofgut Hauenstein) auf Mastro's Vice Fee 6,50. (4.Abt.): 1. Chiara Rücker (Kleinostheim) auf Hallöchen 8,00, 2. Leonie Schwertz (Katharinenhof) auf Sissi 7,50, 3. Tabea Paulson (Schaafheim) auf Gründleinshofs King of Hearts 7,30. (5.Abt.): 1. Alea Wohlgemuth (Brombachtal) auf Delphina 7,70, 2. Marie Goldschmidt (Roßdorf) auf Babylon Red Kite 7,40, 3. Noah Joel Fritz (Messel) auf Judy 7,20. (6.Abt.): 1. Kira Marie Hladik (Großostheim) auf Red Hot Chilie Pepper 7,30, 2. Sophie-Charlotte Schilling (Kleinostheim) auf Little Lady 7,00, 3. Mette Winkler (Darmstädter RV) auf Holsteins Benetton 6,50. Reiter-WB Schritt – Trab: 1. Fabienne Göthling (Kelkheim) auf Chandon  7,80, 2. Sarah Sophie Faßmann (Waldhof Ober-Ramstadt) auf Jumping's Jessica 7,60, 3. Lilli Reger (Groß-Zimmern) auf Shadow 7,50.