Christian Zahn siegt im schwersten Springen. Katharina Schuster überragt in der Dressur Beim viertägigen großen Reitturnier des Reit- und Fahrverein Babenhausen siegte Christian Zahn vom RFV Schaafheim in der Hauptprüfung, einem Springen der schweren Klasse S mit Stechen, das am Montagabend auf dem Programm stand. Auf "Nelda" konnte er fehlerfrei in 35,93 Sekunden den Stechparcours bewältigen und setzte sich so vor Jörg Laux vom RFV Groß- Zimmern auf „Carlo“, der fehlerfrei in 36,00 Sekunden das Ziel erreichte. Auf dem dritten Platz kam Shari Zey vom RFV Borken auf „Cicero“ mit 4 Strafpunkten in der Zeit von 36,29 Sekunden. Im Springen der Klasse M mit Siegerrunde siegte wie im vergangenen Jahr Maximilian Wirzberger- Jach auf seinem Pferd „Lugano“. Das Punktespringen der Klasse M dominierte Miriam-Sabrina Pimpl vom Gastgeber Babenhausen. Mit „Charming Boy“ und „Percondo“ belegte sie Platz eins und zwei. In der anspruchsvollsten Dressur des Turniers einer Dressur der Klasse M siegte Katharina Schuster vom RFV Griesheim auf Dschudschuna mit 669 Punkten und mit ihrem zweiten Pferd „Wakasch“ erreichte sie mit 635 Punkten Platz auch Platz drei. An zweiter Stelle dieser Prüfung konnte sich Anne-Sophie Heusel vom Odenwälder RV Erbach auf „Santa Fe“ mit 653 Punkten platzieren. Viele Reiter nutzten das Turnier mit seinen 33 Prüfungen als Generalprobe für die Hessischen Meisterschaften, die am kommenden Wochenende in Alsfeld entschieden werden. Reiter des Kreisreiterbundes Darmstadt-Dieburg sammelten auf dem Turnier wertvolle Qualifikationspunkte zur Kreismeisterschaft 2013.  Ergebnisse Babenhausen 12.-15. Juli 2013 Springprüfung Kl. S mit Stechen: 1. Christian Zahn (Schaafheim) auf Nelda 0/ 35,93, 2. Jörg Laux (Groß-Zimmern) auf Carlo L 0 / 36,00, 3. Shari Zey (Borken) auf Cicero 4/ 36,70. Springprüfung Kl. M 1. Abt.: 1. Shari Zey (Borken) auf Cicero 0/ 59,75, 2. Frank Plock (Borken) auf Timberly 0/ 61,47, 3. Pia Scheffer (Dreieich) auf Eddie Murphy0/ 63,93. 2. Abt.: 1. Jan Carsten Weber (Groß-Zimmern) auf Landini 0/ 61,36, 2. Elliott Gordon (Wiesbadener) auf Coravelle 0/ 63,66, 3. Nadja Becker (Groß-Zimmern) auf Lemmex 0/ 65,52. Springprüfung Kl. M mit Siegerrunde: 1. Maximilian Wirzberger-Jach (Wiesengrund) auf Lugano 0/ 44,03, 2. Janina Blotz (Frankfurter RFC) auf Con Grande 4/ 38,90, 3. Frank Lugge (Domäne Kinzigheimer Hof Bruchköbel) auf Cinderella 4/ 39,55. 29. Punktespringprüfung Kl. M: 1. Miriam-Sabrina Pimpl (Babenhausen) auf Charming Boy 65/ 55,12, 2. Miriam-Sabrina Pimpl (Babenhausen) auf Percondo 65/ 57,40, 3. Janine Stehling (Obernburg) auf Glenna Grazia 65/ 59,10. Springprüfung Kl. M mit Stechen 1. Abt.: 1. Christian Zahn (Schaafheim) auf Nelda 0/ 33,03, 2. Sönke Rothenberger (Fichtenhof Bad Homburg) auf Aperol 0/ 39,60, 3. Maximilian Wirzberger-Jach (Wiesengrund) auf Leviko 0/ 41,22. 2. Abt.: 1. Jens Spielmann (Großwelzheim) auf Chacano 0/ 39,02, 2. Leoni Schwarzkopf (Hofgut Illbach Reinheim) auf Final Girl 0/ 40,97, 3. Claus-Peter Gravelius (Groß-Zimmern) auf Alghero 0/ 43,64. Stilspringprüfung Kl. L 1. Abt.: 1. Tina Weber (Groß-Zimmern) auf Alesi 7,50, 2. Alissa Steck (Gundernhausen) auf Sandor 7,20, 3. Alexander Schulz (Rumpenheim-Goldockerhof) auf Bervinetta Go 6,90. 2. Abt.: 1. Janine Stork (Domäne Kinzigheimer Hof Bruchköbel) auf Eddy the Eagle 7,30, 2. Lara Michel (Waldenserhof O-Ramstadt) auf All Inn 7,00, 3. Jonas Knieling (Groß-Zimmern) auf Lugana 6,90. Stilspringprüfung Kl. A 1. Abt.: 1. Simone Misbach (RFSG Wolfsangel) auf Rustino 7,80, 2. Inken Schiebener (Bad Wildungen) auf Cloverlea 7,60, 3. Eva Steinhaus (Schaafheim) auf Nemo 7,50. 2. Abt.: 1. Julia Schallau (Ronneburger Hügelland) auf Lady la Luna 8,50, 2. Maurice Michel (Fasanenhof) auf Sieshof's Rosalie 8,30, 3. Elisa Held (Waldenserhof O-Ramstadt) auf Cash Royal 8,00. Springprüfung Kl. A 1. Abt.: 1. Nils Christian Nau (Weitershain) auf Casino Royal 0/ 51,45, 2. Inge Siebert (Wiesbaden-Kloppenheim) auf Callino 0/ 55,88, 3. Sybille Adrian (Mainaschaff) auf Loreen  0/ 56,02. 2. Abt.: 1. Nils Christian Nau (Weitershain u.U.e.V.) auf Avocado 0/ 52,85, 2. Bernd Bansa (Pfungstädter PfSpG) auf Quivive 0/ 56,01, 3. Ulrike Schlag (RC Katharinenhof 1981) auf Attention please 0/ 58,00. Stilspringprüfung Kl. L: 1. Nils Christian Nau (Weitershain) auf Avocado 7,70, 2. Maurice Michel (Fasanenhof) auf Sieshof's Rosalie 7,50, 3. Nadja Becker (Groß-Zimmern 1949) auf Cathanya 7,00. Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L 1. Abt.: 1. Marlene Richly (Wetterauer RV Friedberg) auf Casimir 0/ 35,50, 2. Monika Seibold (Wetterauer RV Friedberg) auf Cheenok's Lady 0/ 42,60, 3. Philippa Schröter (Gravenbruch) auf Kati van de Watermolen 0/ 43,81. 2. Abt.: 1. Sascha Naumann (Stierstadt) auf Bella C 0/ 31,37, 2. Patricia Stegmann (Großostheim) auf Arielle S 0/ 33,74, 3. Michael Stegmaier (Fallbachtal) auf Couger Town 0/ 36,01. Springpferdeprüfung Kl.A: 1. Alexander Reitbauer (Groß-Zimmern) auf Charly 8,40, 2. Nadja Becker (Groß-Zimmern) auf Enzo 8,20, 3. Frank Lugge (Domäne Kinzigheimer Hof Bruchköbel) auf Call me Calucci 8,00. Springpferdeprüfung Kl.L: 1. Alexander Reitbauer (Groß-Zimmern) auf Charly 8,50, 2. Kai Schaffner (St. Georg Kilianstädten) auf Cool Down 8,30, 3. Erwin Mohn (St. Georg Kilianstädten) auf Ratino 8,20. Mannschaftspringen Klasse A: 1. Kyra Geißler auf Lupine, Hannah Heider auf Baccardi (Babenhausen), Rabea Dietrich (Rodheim-Bieber) auf Fergie 0/137,49, 2. Sarah Schneider auf Fair Lady, Inken Schiebener auf Cloverlea (Bad Wildungen), Chenoa Goodman (Modautal) auf Balou's Finess 0/138,34, 3. Sabrina Leidig auf Santa Lotta, Philippa Schröter auf Kati van de Watermolen, Albrecht Schmidt auf Claire (Gravenbruch) 0/153,37. Stilspringprüfung Kl.A mit Standardanforderungen: 1. Hannah Heider (Babenhausen) auf Baccardi 7,60, 2. Julie Becker (Seligenstadt) auf Chantre 7,50, 3. Ursula Baier (Domäne Kinzigheimer Hof Bruchköbel) auf Queops De Grandry 7,40, 3. Larissa Hess (Seligenstadt) auf Alcoriolan 7,40. Stilspringprüfung Kl.E: 1. Loreen Weitzel (Babenhausen) auf Graf Compliment 8,00, 2. Johanna Weidling (RC im Eichen) auf Holsteins Walzerkönig 7,60, 3. Hannah Heider (Babenhausen) auf Baccardi 7,20. Springreiter Wettbewerb: 1. Amelie Kunkel (Ronneburger Hügelland) auf Playback 7,70, 2. Su Tadema (Alzenau) auf Quality Touch 7,40, 3. Anne Walter (Lindenhof Niedernbeg) auf Maxi 7,20. Standard Spring Wettbewerb: 1. Anna-Maria Latz (ACM-Team Großostheim) auf Snatch 0/ 28,64, 2. Johanna Hofmann (RSV Kleinostheim 1980) auf Abahatschi 0/ 29,00, 3. Larissa Allig (Mainaschaff) auf Mon Amour 0/ 31,74. Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp 1. Abt.: 1. Sophie Fleckenstein (Schaafheim) auf Bingo 7,60, 2. Nicole Kuhn (Schaafheim) auf Nemo 7,40, 3. Michalina Manus (Schaafheim) auf Jitzke 7,00. 2. Abt.: 1. Alina Faust (Alzenau) auf Claire de Lune 7,40, 2. Christina Latz ( Großostheim) auf Charmeur 7,20, 3. Felicitas Roth (Lindenhof Niedernbeg) auf Snoopy 6,40. 3. Abt.: 1. Tine Helkenberg (RC im Eichen) auf Ottelbach's Hanna 7,60, 2. Izabel Klinkenberg ( Lindenhof Niedernbeg) auf Clyfar Jenny 6,80, 2. Maria Gerlach (Messel) auf Lorraine 6,80. 4. Abt.: 1. Joelle Sommer (Groß-Zimmern) auf Shadow 7,20, 2. Johanna Ruhe (Obertshausen) auf Grace 7,00, 3. Brianna Breitenbach (Obernburg) auf Cabalero 6,80. Reiterwettbewerb mit leichtem Sitz 1. Abt.: 1. Lena-Marie Stohr (Breuberger Land) auf Vitus 7,20, 2. Maria Reinhart (Lindenhof Niedernbeg) auf Clyfar Jenny 7,00. 3. Zora Nolte (Lindenhof Niedernbeg) auf Pamilo 6,80. 2. Abt.: 1. Anne Walter (Lindenhof Niedernbeg) auf Clyfar Jenny 7,30, 2. Leonie Eiber (Babenhausen) auf Boris 7,00, 3. Paula Klaus (Lindenhof Niedernbeg) auf Maxi 6,90. Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp 1. Abt.: 1. Adrienne Mazan (Jagd Club Hofgut Hauenstein) auf Destinado 7,00, 2. Janina Möller (Kleinostheim) auf Flying Magic 6,90, 3. Jennifer Zieger (Jagd Club Hofgut Hauenstein) auf Amicelli 6,80. 2. Abt.: 1. Annika Geflitter (Babenhausen) auf Fleur 6,90, 2. Laura Neckermann (Babenhausen) auf Dorata 6,80, 3. Phil Kievel (Kleinostheim) auf La Boom 6,70. 3. Abt.: 1. Ashley Betz (Kleinostheim) auf Sumak 7,00, 2. Jana Knips (Kleinostheim) auf La Boom 6,90, 3. Annika Haag (Kleinostheim) auf Goldie 6,80. Führzügel Wettbewerb 1. Abt.: 1. Amy-Joy Sommer (Groß-Zimmern) auf Lisa 7,00, 2. Franka Renisch (Babenhausen) auf Magic Boy 6,80, 2. Sibel Adanir (Babenhausen) auf Dorata 6,80. 2. Abt.: 1. Larissa Herbrik (Babenhausen) auf Dorata 7,00, 2. Johanna Bärwald (Groß-Zimmern) auf Nino 6,60, 3. Sophie-Charlotte Schilling ( Kleinostheim) auf Goldie 6,50, 3. Mira Kläber (RC im Eichen) auf Kobold 6,50, 3. Lara Sophie Keil ( Welsh-Gestüt Breuberg) auf Frappucina 6,50. Dressurreiter Wettbewerb: 1. Alina Faust (Alzenau) auf Davandy 7,70, 2. Emilia Wolf (Großostheim) auf Murphy 7,50, 3. Annabel Schmidt (Marienhof Friedberg) auf Het Vienetto 7,40. 8. Dressurprüfung Kl.E: 1. Johanna Weidling (RC im Eichen) auf Holsteins Walzerkönig 8,00, 2. Alicia Schleucher (Fasanenhof) auf Gonzo 7,70, 3.  Annabel Schmidt (PSG Marienhof Friedberg) auf Het Vienetto 7,60. Kombinierter Wettbewerb Kl.E: 1. Johanna Weidling (RC im Eichen) auf Holsteins Walzerkönig 15,60, 2. Johanna Weidling (RC im Eichen) auf Merlin 14,10, 3. Johanna Hofmann (RSV Kleinostheim) auf Abahatschi 13,30. Dressurpferdeprüfung Kl.A: 1. Caroline Breitenbach (Obernburg) auf Merlin 7,70, 2. Nadja Becker (Groß-Zimmern 1949) auf Queen of Hearts 7,30, 3. Barbara Giesen (Niederzeuzheim) auf Don Rubino 7,20. Dressurreiterprüfung Kl.A: 1. Annika Ritter (Haibacher RC Dörnhof) auf Faragorn 7,80, 2. Miriam-Sabrina Pimpl (Babenhausen) auf Franz Ferdinand 7,60, 2. Anna Widder (Fasanenhof) auf Dublin 7,60. Dressurreiterprüfung Kl.L: 1. Nicole Sommer (Groß-Zimmern) auf Duke of summer 7,00, 2. Sofie Flodin (Langen) auf Fiorino 6,80, 3. Birgit Schäfer (Babenhausen) auf Life is Life 6,50, 3. Sina Sawatzki (Großostheim) auf Firefly 6,50, 3. Esther Trumpp (Darmstädter RV) auf Danone 6,50. Dressurprüfung Kl.A 1. Abt.: 1. Ulla Nees (Haibacher RC Dörnhof) auf Sandro's BlackRubin 8,00, 2. Kira Möller-Westmann (Maintal) auf Gabana 7,60, 3. Sonia Schulmeyer (Weiterstadt) auf Prinzessin Pamela 7,50. 2. Abt.: 1. Doreen Scheidler (Kleinostheim) auf Reanna 7,80, 2. Anja Luibrand (Weiterstadt) auf Dario 7,70, 3. Nele Götz (Hof Grünewald Nieder-Klingen) auf Watze 7,50. Dressurprüfung Kl.A: 1. Anna Widder (Fasanenhof) auf Dublin 7,90, 2. Katharina Widder (Fasanenhof) auf Silvana 7,70, 3. Janina Gewinnus (Großwelzheim) auf Sandmann 7,50. Dressurprüfung Kl.L Trense: 1. Sofie Flodin (Langen) auf Fiorino 7,70, 2. Dr. med. vet. Julia Hildebrand (Schaafheim) auf Rocca 7,60, 3. Nicole Sommer (Groß-Zimmern) auf Duke of summer 7,50. Dressurprüfung Kl.L Kandare: 1. Anne-Sophie Heusel (Odenwäld.RV Erbach) auf Santa Fe 7,10, 2. Petra Semmler-Schmidt (Marienhof Friedberg) auf Roosvelt 7,00, 2. Selina Elbert (Traisa) auf Diamond Dancer 7,00. Dressurprüfung Kl.M: 1. Katharina Schuster (Griesheim) auf Dschudschuna 669,00, 2. Anne-Sophie Heusel (Odenwäld.RV Erbach) auf Santa Fe 653,00, 3. Katharina Schuster (Griesheim) auf Wakasch 635,00.