Weiterstadt 2007

Zurück

Karolin Klöppinger im Stechen vorne

14 Prüfungen beim Weiterstädter Reitturnier

 

Am 28.- 29.Juli veranstaltete der Reit- und Fahrverein Weiterstadt 1926 sein Reitturnier mit 14 Prüfungen der Kategorie C/B. Im Springen der Klasse L mit Stechen siegte Karolin Klöppinger vom RFV Biebesheim mit Forrest Gump. Das Paar war mit 40,68 Sekunden am Ende unter den sechs für das Stechen qualifizierten Teilnehmern das schnellste fehlerfreie Paar. Petra Ries vom gastgebenden Verein mit Snap Jack (0 Strafpunkte/ 43,15 Sekunden) und Hans Michel aus Traisa mit All Inn, der mit 40,39 Sekunden zwar am schnellsten unterwegs war aber einen Abwurf hatte, folgten auf Platz zwei und drei. Im Mannschaftsspringen der Klasse A siegte deutlich das Team vom RFV Eschollbrücken/Eich mit Marco Schupp, Lisa-Marie Schupp, Jasmin Mehr und Carina-Julia Becker als einzige Mannschaft ohne Fehler und in der schnellsten Zeit vor den zwei Mannschaften vom Gastgeber. Zahlreiche Reiterwettbewerbe in verschiedenen Disziplinen rundeten das Prüfungsangebot ab.

 

Bayer

 

 

Ergebnisse Weiterstadt 28.-29.Juli 2007

 

Springprüfung Kl. L mit Stechen:

1. Karolin Klöppinger (Biebesheim) auf Forrest Gump 0 Strafpunkte / 40,68 Sekunden,

2. Petra Ries (Weiterstadt) auf Snap Jack 0/ 43,15,

3. Hans Michel (Traisa) auf All Inn 4/ 40,39.

Stilspringprüfung Kl. L:

1. Harald Hanstein (Blauer-Steinhof Rossdorf) auf Blauer-Stein-Hof-s Luisa 7,50,

2. Petra Ries (Weiterstadt) auf Snap Jack 6,90,

3. Patricia Beermann (Weiterstadt) auf Kimberly 6,80.

Springprüfung Kl. A:

1. Alexander Reitbauer (Groß-Zimmern) auf Rock me 0/ 41,05,

2. Alexander Reitbauer auf Carlotta 0/ 42,66,

3. Andi Sauerwein (Gundernhausen) auf Sam Elan 0/ 51,13.

Springprüfung Kl. A für Amateure:

1. Laura Kleemann (Groß-Zimmern) auf Dilara 0/ 45,90,

2. Jasmin Mehr (Eschollbrücken/Eich) auf Furtada 0/ 46,98,

Stilspringprüfung Kl. A 1. Abt.:

1. Anika Peetz (Groß-Zimmern) auf Loriana 6,50,

2. Rabea Schwöbel (Lützelbacher PF Le Cheval) auf Semper Fidelia 6,40,

3. Jennifer Nagel (Weiterstadt) auf Lasagedo 6,30.

2. Abt.:

1. Jasmin Mehr (Eschollbrücken/Eich) auf Furtada 7,50,

2. Marco Schupp (Eschollbrücken/Eich) auf Daisy 7,40,

3. Nina Theobald (Rüsselsheim-Haßloch) auf Filou 7,30.

3. Nadine Feick (Traisa) auf Cypress Hill 0/ 48,29.

Mannschafts-Springprüfung Kl. A:

1. Eschollbrücken/Eich mit Marco Schupp auf Daisy, Lisa-Marie Schupp auf Chiara, Jasmin Mehr auf Furtada, Carina-Julia Becker auf Calito 0/152,64,

2. Weiterstadt mit Jennifer Nagel auf Lasagedo, Eva Rieble auf Ladalca, Karl Hauf auf Ramona, Petra Ries auf La Piko 3/174,39,

3. Weiterstadt 2 mit Annika Wamboldt auf Kimberly, Laura Kleemann auf Liloe, Jessica Petri auf Celina ,Sandra Fernandez auf Forestina 4/173,69.

Springpferdeprüfung Kl. A:

1. Jörg Kurbel (Wiesengrund) auf Casino Royal 6,70,

2. Sabrina Häußer (St.Georg Oberursel-Bommersheim) auf Ocean 6,50,

3. Alexandra Kurbel (Wiesengrund) auf Comtesse 6,30.

Stilspringwettbewerb Kl. E:

1. Sarah Schäfer (Götzenhain) auf Wilmaran Raldo 7,50,

2. Katharina Gerhardt (Griesheim) auf Lamiro 7,40,

3. Eva Rieble (Weiterstadt) auf Ladalca 7,20.

Springreiter Wettbewerb:

1. Corinna Hecht (Darmstadt-Arheilgen) auf Soroncho 7,50,

2. Alicia Peter (Pfungstadt) auf Venezia 7,10,

3. Bianca Balzke (Arheilgen) auf Samurai 7,00.

Dressur Reiter Wettbewerb:

1. Corinna Hecht (Darmstadt-Arheilgen) auf Soroncho 7,30,

2. Katherina Schuster (Griesheim) auf Downlands Jappeloup 7,10,

3. Jasper Robine (Griesheim) auf Eddy of Beaverstone 7,00.

Reiter Wettbewerb 1. Abt.:

1. Johanna Landau (Griesheim) auf Liberty 7,00,

2. Larissa Glitscher (Erzhausen) auf Goldkind 6,70,

3. David Eppert (Stockstadt) auf Prinz 6,50,

3. Ina Petzold (Arheilgen) auf Fabio 6,50.

2. Abt.:

1. Jerome Robine (Griesheim) auf Püppi 7,00,

2. Alicia Peter (Pfungstadt) auf Venezia 6,80,

3. Alina Schäfer (Seeheim) auf Paletti 6,50.

3. Pony-Reiter-Wettbewerb 1. Abt.:

1. Kristina Emmert (Weiterstadt) auf Nevado 6,80,

2. Eva Göttmann (Groß-Zimmern) auf Meisy 6,70,

3. Jessica Münch (Riedrode) auf Munsboro Angel 6,60.

2. Abt.:

1. Katherina Schuster (Griesheim) auf Downlands Jappeloup 7,20,

2. Michelle Vetter (Arheilgen) auf Ginger 6,70,

3. Tamara Horner (Weiterstadt) auf Kronprinz 6,60.

Reiter-Wettbewerb für Schulpferde mit Ausbilderwertung 1. Abt.:

1. Janna Sturm (Dieburger RC) auf Aprilla 6,60,

2. Johanna Thaben (Eschollbrücken) auf Aldoniki 6,50,

3. Marlene Heidt (Eschollbrücken) auf Malve 6,40,

3. Kati Merker (Traisa) auf Sören 6,40,

3. Judith Kleinheinz (Dieburger RC) auf Romino 6,40.

2. Abt.:

1. Rebecca Helfrich (Dieburger RC) auf Aprilla 6,90,

2. Janina Schmidt (Rüsselsheim) auf Gipsy 6,70,

3. Ellison Streun (Rüsselsheim) auf Evita 6,60.

3. Abt.:

1. Victoria Dück (Dieburger RC) auf Aprilla 6,60,

2. Bianca Langer (Dieburger RC) auf Aleska 6,50,

3. Caroline Stowasser (Rüsselsheim) auf Evita 6,40.

Pony-Führzügelklasse 1. Abt.:

1. Timo Jansky (Griesheim) auf Nuja 7,20,

2. Kevin Alemdar (Dornheim) auf Wurzel 7,10,

3. Laurenz Schroer (RG Büttelborn) auf Naseweiß 7,00,

3. Jenny Haas (Büttelborn) auf Nevado 7,00,

3. Sabrina Schaffner (Dornheim) auf Seppel 7,00.

2. Abt.:

1. Laura Van de Wal (RSG Eddersheim) auf Lucy 7,20,

2. Lena Celine Pult (Trebur) auf Ronja 7,00,

3. Jan Niclas Mendel (Weiterstadt) auf Ginger 6,70.

3. Abt.:

1. Tabea Schroer (RG Büttelborn) auf Naseweiß 6,90,

2. Jasmin Eichl (Büttelborn) auf Nevado 6,80,

2. Lisette Robine (Griesheim) auf Danielle 6,80.

 

Zurück