Zurück

Ries und Kramer siegen im L-Springen

 

Während sich die Hessische Reiterprominenz in Niederzeuzheim zur Hessischen Meisterschaft im Dressur- und Springreiten traf, wurden am 16.+17. Juli auf regionaler Ebene beim Reitturnier des Reit- und Fahrverein Weiterstadt 14 Dressur- und Springprüfungen entschieden. Im schwersten Springen der Veranstaltung, einem Springen der Klasse L mit Stechen, das wegen der hohen Starterzahl in zwei Abteilungen geteilt wurde, siegte in der ersten Abteilung  Theo Kramer vom RFV Griesheim mit Caesar ohne Fehler in der Zeit von 47 Sekunden. Auf Platz zwei folgte Helmut Schneider vom RFV Stockstadt mit Charisma (3 Strafpunkte in 47,67 Sekunden) vor Udo Bernhard vom RFV Modautal auf Lexington (6/51,38). In der zweiten Abteilung war Petra Ries vom Gastgeber vorne. Sie benötigte für ihren fehlerfreien Ritt auf Snap Jack 47,49 Sekunden und platzierte sich vor Jörg Kurbel mit Romina, der zwar mit 42,49 die schnellste Zeit hatte, aber durch einen Abwurf 4 Strafpunkte auf sein Konto bekam. Dritte wurde Isabell Müller vom LRFV Rimbach auf Acapello mit vier Strafpunkten in 59,6 Sekunden. Beim Reiterwettbewerb auf Schulpferden mit Ausbilderwertung sicherte sich das Team von Carola Mendel aus Weiterstadt mit 21,9 Punkten den ersten Platz vor der Mannschaft von Melanie Schluncke aus Dieburg mit 21,1 Punkten.

 

Bayer

 

Ergebnisse Weiterstadt 16.-17.Juli 2005

 

Springen:

Springprüfung Kl. L mit Stechen 1. Abt.:

1. Theo Kramer (Griesheim) auf Caesar 0/ 47,00,

2. Helmut Schneider (Stockstadt) auf Charisma 3/ 47,67,

3. Udo Bernhardt (Modautal) auf Lexington 6/ 51,38.

2. Abt.:

1. Petra Ries (Weiterstadt) auf Snap Jack 0/ 47,45,

2. Jörg Kurbel (RG Rüsselsheim-Bauschheim) auf Romina 4/ 42,49,

3. Isabell Müller (Rimbach) auf Acapello 4/ 59,60.

Stilspringprüfung Kl. L 1. Abt.:

1. Nicole Hammann (Reiterteam Leeheim) auf Andrassy 7,60,

2. Petra Ries (Weiterstadt) auf Snap Jack 7,20,

3. Beate Lauer (Schwanheim) auf Merci 7,00.

2. Abt.:

1. Katja Klöppinger (Biebesheim) auf Atomic Star 7,30,

2. Robert Januszko (Waldhof Ober Ramstadt) auf Intermetzzo 7,10,

3. Jan Genserich (RC Katharinenhof) auf County Boy 6,70,

3. Simone Kreher (Kleestädter RC Rosenhöhe) auf Rigoletto 6,70.

Stilspringprüfung Kl. A mit Standardanforderung:

1. Patricia Beermann (Weiterstadt) auf Lucie 7,50,

2. Anna-Katharina Ruoff (Langen) auf Einstein 7,30,

3. Simone Kreher (Kleestädter RC Rosenhöhe) auf Rigoletto 7,20.

Springprüfung Kl. A 1. Abt.:

1. Patricia Glas (Pfungstädter PfSpG) auf Cara Mia 0/ 49,42,

2. Andrea Kühlmann (Dornheim) auf Grand Gift 0/ 49,44,

3. Karl Hauf (Rüsselsheim-Hassloch) auf Daisy 0/ 59,00.

2. Abt.:

1. Alexandra Kurbel (RG Rüsselsheim-Bauschheim) auf Luna 0/ 42,70,

2. Helmut Schneider (Stockstadt) auf Wisword 0/ 44,48,

3. Helmut Schneider (Stockstadt) auf Charisma 0/ 44,72.

Springpferdeprüfung Kl. A:

1. Jörg Kurbel (RG Rüsselsheim-Bauschheim) auf Carlson vom Dach 7,00,

2. Helmut Glatter (Modautal) auf Galahad 6,80,

3. Lisa Fay (Neuenhain im Taunus) auf Campai 6,70,

3. Theo Kramer (Griesheim) auf It's Life  6,70.

Stilspring-Wettbewerb Kl. E 1. Abt.:

1. Patricia Beermann (Weiterstadt) auf Lucie 7,50,

2. Janina Debus (Weiterstadt) auf Conocido 7,10,

3. Mikel Haas (Traisa) auf Nautilus 7,00.

2. Abt.:

1. Charia Rehagen (Braunschweig) auf Top Secret 7,10,

2. Julia Bartmann (Pfungstadt) auf Big Mac 7,00,

2. Lisa Fay (Neuenhain im Taunus) auf Campai 7,00.

Spring-Ponyreiter-Wettbewerb:

1. Julia Bartmann (Pfungstadt) auf Big Mac 7,80,

2. Nadja Reinheimer (Wolfskehlen) auf Raissa 7,60,

3. Saskia Herchenröder (RC Aspenhof Otzberg) auf Linda 7,20.

Springreiter-Wettbewerb nur Pferde:

1. Julia Dries (Babenhausen) auf Chipsi 7,40,

2. Nina Dasbach (Rüsselsheim-Hassloch) auf Carino 7,20,

3. Fabienne Haas (Gundernhausen) auf Flicka 7,10,

3. Nicole Schuster (Trebur) auf Dorino 7,10

Dressur:

Pony-Führzügelklasse 1. Abt.:

1. Daniela Dries (Babenhausen) auf Sarik 7,50,

2. Anna Lena Schmidt (Wolfskehlen) auf Funny 7,20,

2. Lara Veit (Weiterstadt) auf C.C.Desperado 7,20.

2. Abt.:

1. Jolia Schmidt (Erzhausen) auf Cäsar 7,10,

2. Paola Giovanna Gattano (RSG Falkenhof) auf Nikolaus 6,80,

2. Eileen Gebhardt (1.Pf.Sport u. Zuchtverein Biebeshei) auf Benedikt 6,80.

Reiter-Wettbewerb 1. Abt.:

1. Carolin Groß (Weiterstadt) auf Escargot 6,80,

2. Fabienne Haas (Gundernhausen) auf Flicka 6,70,

3. Laura de Salvadore (Biblis) auf Nemo 6,60.

2. Abt.:

1. Juliana Peter (Pfungstadt) auf Manhattan 6,70,

2. Larissa Glitscher (Erzhausen) auf Tarik 6,60,

3. Sonja Konstantinovics (Rüsselsheim) auf Prinzessin Pamela 6,50.

3. Abt.:

1. Sabrina Heber (Eddersheim) auf Robin 7,40,

2. Anna Katharina Kramer (Pfungstadt) auf Goldkind 7,20,

3. Selina Windhaus (Arheilgen) auf Wintertraum 6,80.

4. Abt.:

1. Sandra Heber (Eddersheim) auf Robin 7,20,

2. Lara Knoll (Trebur) auf Saphir 6,80,

3. Kim-Katharina Kohlbacher (Erzhausen) auf Oraline 6,70.

Pony-Reiter-Wettbewerb 1. Abt.:

1. Jana Dickmann (Griesheim) auf Diabolo 7,30,

2. Sina Schaffner (Pfungstadt) auf Lollipop 7,20,

3. Christina Schaffner (Wolfskehlen) auf Sir Dagobert 7,00.

2. Abt.:

1. Kim Lena Kehder (Traisa) auf Nabila 7,00,

2. Caroline Raacke (RSG Falkenhof) auf Nikolaus 6,80,

3. Jasmin Hunsracker (RSG Falkenhof) auf Winnetou 6,20.

3. Abt.:

1. Miriam Laun ( Bauschheim) auf Michou 6,90,

2. Natalie Walther (Wolfskehlen) auf Mr. Polo Bear 6,70,

3. Ann-Katrin Kewitsch (Griesheim) auf Diabolo 6,60.

4. Abt.:

1. Charia Rehagen (Braunschweig) auf Top Secret 7,20,

2. Jessica Henning (Trebur) auf Grey Illusion 6,80,

3. Jessica Kolb (Dornheim) auf Ronja 6,60.

Reiter-Wettbewerb für Schulpferde mit Ausbilderwertung 1. Abt.:

1. Jessica Petri (Weiterstadt) auf Fiorello 7,20,

2. Sophia Helfrich (Dieburger RC) auf Aleska 7,10,

3. Masha Berg (Weiterstadt) auf Filou 6,90.

2. Abt.:

1. Annika Wamboldt (Weiterstadt) auf Ginger 7,50,

2. Tara Schlott (Weiterstadt) auf Dalmacia 7,10,

3. Sophie Tamm (Dieburger RC) auf Aprilla 7,00.

3. Abt.:

1. Anne Tamm (Dieburger RC) auf Aprilla 7,00,

2. Vivien Knell (Weiterstadt) auf Ginger 6,80,

3. Tamara Horner (Weiterstadt) auf C.C.Desperado 6,70.

Die Ausbilderwertung:

Carola Mendel Weiterstadt  21,9 Punkte

Melanie Schluncke Dieburg 21,1 Punkte

Dressur-Reiter-Wettbewerb nur Pferde:

1. Kevin Moser (Rüsselsheim-Hassloch) auf Magic Moon Dust 7,50,

2. Fabienne Haas (Gundernhausen) auf Flicka 7,30,

3. Lena Katharina Schütte (Eschollbrücken-Eich) auf Jaqueline 7,10,

Dressur-Pony-Reiterwettbewerb:

1. Nina Theobald (Rüsselsheim-Hassloch) auf Filou 7,60,

2. Nadja Reinheimer (Wolfskehlen) auf Raissa 7,30,

3. Charia Rehagen (Braunschweig) auf Top Secret 7,10.

.

 

Zurück