Traisa-08-Vierkampf

Zurück

Lisa Piscator siegt im Springen

Kreismeister im Vierkampf wurden ermittelt

Im Rahmen des Hallenreitturniers des Reit- und Fahrvereins Traisa wurden am Wochenende die neuen Kreismeister im Vierkampf der Reiter ermittelt. Neue Kreismeisterin in der Junioren Klasse A wurde Leoni Schwarzkopf vom RFV Hofgut Illbach Reinheim mit ihrem Pferd „ Boegegardens Lavento“. Sie erreichte mit 5156 Punkten die höchste Gesamtpunktzahl aus den Disziplinen Geländelauf, Schwimmen, Dressur- und Springreiten. In der Junioren Klasse E siegte Jasper Robiné auf „Eddy of Beaverstone“ mit 5551 Punkten. In der Offenen Klasse holte sich Jasmin Lohrer aus Traisa auf "Finja" mit 5006 Punkten den Titel. Die anspruchsvollste Springprüfung des Turniers, eine Stilspringprüfung der Klasse L, konnte Lisa Piscator aus Eppelheim mit „Dream Girl“ für sich entscheiden.Silvia Herberg vom RV Isny-Rohrdorf auf „Santana“ und Nadine Feick vom Gastgeber mit „Cypress Hill“ sicherten sich Platz Zwei und Drei. In der Dressurprüfung der Klasse L siegte Sandra Kaffenberger ebenfalls vom Gastgeber auf Athina.Auf den Plätzen Zwei und Drei folgten Silva Volz vom Reiterteam Leeheim auf „Veritas“ und Anne Weiß RFV Günterfürst auf „Davina“.Für die jüngeren Reiter galt es sich im Siegerpreis der Reiterwettbewerbe für einen Startplatz beim Reiterwettbewerb des internationalen Turnieres in der Frankfurter Festhalle zu empfehlen. Die zwei besten Reiter, Antonia Bayer vom RFV Eschollbrücken/Eich und Kyra Geißler aus Babenhausen werden Darmstadt-Dieburg am 17. Dezember in Frankfurt vertreten. Neben den klassischen Spring- und Dressurprüfungen gab es einen Springreiter Wettbewerb ohne Sattel und einen Führzügel Wettbewerb für Erwachsene, denen die zahlreichen Zuschauer besondere Aufmerksamkeit schenkten.

Ergebnisse Traisa Halle 11. - 12. Okt. 2008

Vierkampf Kreismeisterschaft Darmstadt-Dieburg 2008

Junioren Klasse A:

1. Leoni Schwarzkopf (Hofgut Illbach Reinheim) 5156 Punkte,

2. Ricarda Schwarzkopf (Hofgut Illbach Reinheim) 5152,

3. Sebastian Bayer (RFV Eschollbrücken/Eich) 5111.

Junioren Klasse E:

1. Jasper Robiné (RFV Griesheim) 5551,

2. Natascha Römer (RFV Groß-Zimmern) 5444,

3. Antonia Bayer (RFV Eschollbrücken) 5353.

Offene Klasse E (keine Kreismeisterschaftswertung)

1. Jasmin Lohrer (RFV Traisa) 5006,

2. Petra Dertinger (Burg Breuberg) 4682,

3. Sandra Hornig (RFV Groß-Zimmern) 4668,

Springen:

Stilspringprüfung Kl. L:

1. Lisa Piscator (Eppelheim) auf Dream Girl 7,80,

2. Silvia Herberg (Isny-Rohrdorf) auf Santana 6,30,

3. Nadine Feick (Traisa) auf Cypress Hill 6,00.

Stilspringprüfung Kl. A:

1. Eva Lautenschläger (Büttelborn) auf Fayenne 7,70,

2. Lisa Piscator (RV Eppelheim) auf Dream Girl 7,50,

3. Laura Kleemann (Groß-Zimmern) auf Liloe 7,40.

Stilspringwettbewerb Kl. E Standard:

1. Eva Lautenschläger (Büttelborn) auf Laretta 7,60,

2. Tamara Senger (Vorderer Odenwald) auf Golden Daydream 7,30,

3. Janina Christiani (Gundernhausen) auf Alme's Fighter 7,00.

Spring Reiter WB ohne Sattel:

1. Tamara Senger (Vorderer Odenwald) auf Golden Daydream 7,60,

2. Laura Kleemann (Groß-Zimmern) auf Liloe 7,40,

3. Natascha Römer (Groß-Zimmern) auf Snickers 7,20.

Dressur:

Dressurprüfung Kl. L Trense:

1. Sandra Kaffenberger (Traisa) auf Athina 6,90,

2. Silva Volz (Reiterteam Leeheim) auf Veritas K 6,70,

3. Anne Weiß (Günterfürst) auf Davina 6,50.

Dressurprüfung Kl. A:

1. Sandra Kaffenberger (Traisa) auf Athina 7,70,

2. Simone Richter (Traisa) auf Ajuscha 7,50,

3. Ilanith Schütz-Leidig (Modautal) auf Ariosa 7,20.

Dressur Reiter WB:

1. Maryam Koohestanian (Modautal) auf Galwins Joy 7,40,

2. Kim-Christin Rothländer (Mainz-Finthen) auf Pandora 7,20,

3. Sarah Pfeiffer (Vorderer Odenwald) auf Wikora 7,10.

Reiter WB 1. Abteilung:

1. Antonia Bayer (Eschollbrücken/Eich) auf Josy 7,50,

2. Lisa Tako (Traisa) auf Donald 6,90,

3. Nina Wagner (Traisa) auf Mikado 6,80.

2. Abteilung:

1. Kyra Geißler (Babenhausen) auf Silber 7,70,

2. Maryam Koohestanian (Modautal) auf Galwins Joy 7,60,

3. Leonie Schmidt (Hofgut Illbach Reinheim) auf Funny 7,40.

3. Abteilung:

1. Ann-Katrin Kewitsch (Griesheim) auf Diabolo 7,20,

2. Sarah Pfeiffer (Vorderer Odenwald) auf Wikora 7,00,

3. Kim-Christin Rothländer (Mainz-Finthen) auf Pandora 6,80.

Reiter WB Siegerpreis Qualifikation Linsenhoff-Förderpreis:

1. Antonia Bayer (Eschollbrücken/Eich) auf Josy 8,00,

2. Kyra Geißler (Babenhausen) auf Silber 7,50,

3. Ann-Katrin Kewitsch (Griesheim) auf Diabolo 7,30.

Führzügelklasse für Mama und Papa:

1. Doris Senger (Vorderer Odenwald) auf Golden Daydream 7,00,

1. Sabine Kleemann (Groß-Zimmern) auf Liloe 7,00,

3. Manfred Barz auf Damantino 6,50.

Führzügelklasse:

1. Jette Klöber (Rodenstein Fr.-Crumbach) auf Black Boy 7,50,

2. Anne Klink (Traisa) auf Harrison 7,00,

2. Charlotte Heinz (Traisa) auf Sören 7,00.


Zurück