Zurück

 

Vierkampf Landenhausen 12./13. o3.o5

 

 

Bei den Hess. Meisterschaften im   Vierkampf vom  12./13.3.2oo5 in Landenhausen

waren drei Mannschaften aus dem Landkreis Dst.- Dieburg mit angetreten.

In Mannschaft Darmstadt -Dieburg  I unter Mannschaftsführung von Bernd Bansa  (  Trainer von allen Mannschaften  war Friedrich Reinhard ) waren die  Reitern

Vikoria Berlepp ( Seeheim ), Hans Michel ( Groß-Zimmern ), Dennis Lappert  

( Gundernhausen ), Marc Spöther ( Pfungstadt ), sie siegten mit 16238 Punkten.

 

In der zweiten Mannschaft in der Klasse A ritten ebenfalls unter Mannschaftsführer

Bernd Bansa Marie-Luise Mann ( Dieburg ) , Ilka Pilz ( RV an der TU Dst. ), Andi

Sauerwein ( Gundernhausen )und Anna Christina Große ( Rimbach ), sie belegten einen guten sechsten Platz.

 

In der Aufbauprüfung, welche in der Kl. E ausgetragen wird ritten unter der Führung

von Tina Weber ( Groß-Zimmern ) Tatjana Lotz, Vanessa Burger und Saskia

Herchenröder ( alle Aspenhof Otzberg ) sie belegten einen dritten Platz.

 

 

Für besondere Leistungen  in Teildisziplinen wurden geehrt :

Im  Schwimmen Hans Michel und Dennis Lappert  für die schnellste Zeit von 32,1

( für 5om Freistil – Schwimmen ), im Laufen Dennis Lappert für die schnellste Zeit

im 3ooo m Geländelauf in 11,38.

Im Dressurreiten bekam Marie-Luise Mann mit 7,1 die zweithöchste Dressurnote und Viktoria Berlepp mit 7,0 die dritthöchste. Im Springen erhielt Marc Spöther

mit 8,o die dritt höchste Note.

                                                     

Mit guten Einzelplatzierungen haben Dennis Lappert,  Marc Spöther und Viktoria

Berlepp gute Chancen am Bundesentscheid am 23./24. April im Saarland teilzunehmen.

 

 

Ringturnier 2oo5

 

Bei dem Ringturnier-Finale in Pfungstadt sicherte sich die Mannschaft Pfungstadt

auch den Gesamtsieg, sie vertreten den KRB am 2o.3.o5 beim Südhessen-Finale

in Neu-Anspach.

 

Ergebnis folgt !!!

 

Friedrich Reinhard

- Jugendwart-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück