Zurück

Manuel Horn zweimal vorne

 

Beim Pfingstturnier des Reit- und Fahrverein Gundernhausen siegte Manuel Horn vom RC Pfrimmtal Pfeddersheim in den beiden schwersten Springen des Turniers. Er konnte mit Daggy den von Ralf Felmannn gebauten Stechparcours der Springprüfung Klasse L als schnellstes Paar in 57,03 Sekunden fehlerfrei überwinden und siegte in einem weiteren L-Springen. Maximilian Krauss vom RuF Gross-Zimmern benötigte mit Chanel im Stechen 59,26 Sekunden und belegte Platz Zwei vor Jacqueline Schröder-Zilske aus Biebesheim mit Gortmore Pebbles (0/ 62,73). In der Stilspingprüfung der Klasse L bewies Maximilian Krauss, dass er nicht nur schnell sondern auch in hervoragender Manier den Parcour überwinden kann und siegte auf Kassandro mit einer Wertnote von 7,70 vor Steffi Herrndorf von der RSG Fichtenhof Bad Homburg auf Lucca Lee und Heiko Schmeling vom RuF Erzhausen auf HS Dacapo(Beide 7,00).

Die anspruchvollste Dressur des Turniers, eine Dressur der Klasse L, ging an Manuela Ludewig-Blanchet von der Frankfurter RTG Waldfried auf Webster Veritas (Note 7,20). Miriam Barg die für den Odenwälder RV Erbach startet  erreichte auf Rangun eine Wertnote von 6,80 und Tanja Hofferberth vom RuF Breuberger Land auf Annatona (Note 6,40) und belegten damit auf die Plätze Zwei und Drei.

 

 

Ergebnisse Gundernhausen 15.-16.Mai.2005

 

Springen:

Springprüfung Kl.L mit Stechen:

1. Manuel Horn (RC Pfrimmtal Pfeddersheim) auf Daggy 0/ 57,03,

2. Maximilian Krauss (Gross-Zimmern) auf Chanel  0/ 59,26,

3. Jacqueline Schröder-Zilske (Biebesheim) auf Gortmore Pebbles 0/ 62,73.

Springprüfung Kl.L:

1. Manuel Horn (RC Pfrimmtal Pfeddersheim) auf Honesty 0/ 46,24,

2. Steffi Herrndorf (RSG Fichtenhof Bad Homburg) auf Lucca Lee 0/ 48,77,

3. Maximilian Krauss (Gross-Zimmern) auf Chanel 0/ 49,86.

Stilspringprüfung Kl.L:

1. Maximilian Krauss (Gross-Zimmern) auf Kassandro 7,70,

2. Steffi Herrndorf (RSG Fichtenhof Bad Homburg) auf Lucca Lee 7,00,

2. Heiko Schmeling (Erzhausen) auf HS Dacapo 7,00.

Springprüfung Kl.A 1. Abt.:

1. Michaela Horn (RC Pfrimmtal Pfeddersheim) auf Honesty 0/ 48,01,

2. Dennis Laurence Lappert (Gundernhausen) auf Gepetto 0/ 49,17,

3. Yvonne Remus (Schwanheim) auf Rescalon 0/ 50,31.

2. Abt.:

1. Michaela Paulin (RGS Bensheim) auf Allegro 269 0/ 47,59,

2. Silke Seitel (Wi-Kloppenheim) auf Altefeld's Fidelia 0/ 59,38,

3. Brigitte Zedler-Becker (Goddelau-Crumstadt) auf Galante 87 0/ 60,00.

Stilspringprüfung Standard Kl.A 1. Abt.:

1. Bernd Klober (Gross-Zimmern) auf Balou 7,50,

2. Eva Dürr (Gross-Zimmern) auf Estrelja 7,00,

3. Anette Rüdenauer (Erzhausen) auf Catchopino 6,80.

2. Abt.:

1. Melanie Diefenbach (Gross-Zimmern) auf Paulino 7 7,80,

2. Marie Gerhard (Traisa) auf Cypress Hill 7,50,

3. Dennis Laurence Lappert (Gundernhausen) auf Chaciro 7,20.

Springprüfung Kl.A 1. Abt.:

1. Steffi Herrndorf (RSG Fichtenhof Bad Homburg) auf Lucca Lee 0/ 45,36,

2. Helmut Glatter (Modautal) auf Gino 0/ 48,05,

3. Jacqueline Schröder-Zilske (Biebesheim) auf Gortmore Pebbles 0/ 50,56.

2. Abt.:

1. Helmut Schneider (Stockstadt) auf Charisma 0/ 43,01,

2. Michaela Paulin (RGS Bensheim) auf Allegro 0/ 43,10,

3. Helmut Schneider (Stockstadt) auf Wisword 0/ 43,97.

Mannschaftsspringen Klasse A:

1. Dennis Laurence Lappert (Gundernhausen) auf Chaciro Ssumme MA: 0,75/198,62,

Iris Parsczinski (Gross-Zimmern) auf Calacirya,

Melanie Diefenbach (Gross-Zimmern) auf Paulino, 

Maximilian Krauss (Gross-Zimmern) auf Liesala,

2. Jasmin Striebeck (Dietzenbach) auf Lena Su MA: 8,00/171,69,

Corinna Kinkl (Dietzenbach) auf Figaro du Moulin,

Bianca Kinkl (Dietzenbach) auf Candid,

3. Helmut Glatter (Modautal) auf Gino Su MA: 8,00/178,85,

Dana Schug (Modautal) auf Buffy's Avalon,

Barbara Schumacher (Kleestädter RC Rosenhöhe) auf Lavinja S,

Nadine Gehrisch (Modautal) auf Fabiola.

Stand.-Springpferdeprüfung Kl.A:

1. Tina Weber (Gross-Zimmern) auf Alesi 7,20,

2. Nadja Becker (Gross-Zimmern) auf Sanssouci 7,00,

3. Betina Goertz (Weiterstadt) auf Gottfried 6,90.

6. Stilspringwettbewerb Kl. E 1. Abt.:

1.  Jennifer Lamb (Gundernhausen) auf Nordstern 7,60,

2. Eva Dürr (Gross-Zimmern) auf Darian 7,40,

3. Patricia Beermann (Weiterstadt) auf Lucie 7,30,

3. Andi Sauerwein (Gundernhausen) auf Sam Elan 7,30.

2. Abt.:

1.  Lisa Kühlewind (Waldenserhof O-Ramstadt) auf Monsboro Denny 7,00,

2.  Julia Langwaldt (Waldenserhof O-Ramstadt) auf Piggy 6,80,

3.  Lydia Götz (Biblis) auf Puschkin 6,60.

Zwei-Phasen-Springwettbewerb Kl. E:

1.  Vreni Oellinger (Techn.Universität Darmstadt) auf Perikles 8,00,

2. Eva Dürr (Gross-Zimmern) auf Darian 7,90,

3. Kirsten Wunderle (PSZV Biebesheim Rhein) auf Adiemus 7,80.

Spring Reiter WB:

1.  Natascha Römer (Groß-Zimmern) auf Snickers 7,80,

2.  Saskia Herchenröder (RC Aspenhof Otzberg) auf Linda 7,60,

3.  Juljana Peter (Pfungstadt) auf Manhatten 7,50.

Dressur

Dressurprüfung Kl.L:

1. Manuela Ludewig-Blanchet (Frankfurter RTG Waldfried) auf Webster Veritas 7,20,

2. Miriam Barg (Odenwäld.RV Erbach) auf Rangun 6,80,

3. Tanja Hofferberth (Breuberger Land) auf Annatona 6,40.

Dressurprüfung Kl.A :

1. Jessica Druschke (Biblis) auf Hennesy 7,20,

2. Selina-Laura Dillmann (Wolfskehlen) auf Antares 6,80,

3. Rebecca Kraus (Langenselbold) auf Papageno 6,60.

Dressurprüfung Kl.A:

1. Yvonne Remus (Schwanheim) auf Dobs Boogie 7,60,

2. Cristina Jäger (Ronneburger Hügelland) auf Davignon's D'accord 7,50,

2. Miriam Barg (Odenwäld.RV Erbach) auf Rangun 7,50.

Dressurprüfung Kl.A 1. Abt.:

1. Nina Kudernak (Götzenhain) auf Paso Doble 7,00,

2. Cathrin Heitmann (Rossdorf) auf Obsession 6,80,

3. Yvonne Huppert (Sailauf) auf Gluecksstern 6,50.

2. Abt.:

1. Nina Rebscher (Oberzent/Beerfelden) auf Lucie Lectric 7,20,

2. Mareike Schwenda (Pfungstadt) auf Gina 7,00,

3. Jacqueline Meffert (RGS Bensheim) auf Monique 6,90.

Eignungsprüfung für Reitpferde:

1. Tina Weber (Gross-Zimmern) auf Alesi 7,50,

2. Nadja Becker (Gross-Zimmern) auf Almiro Prints 7,20,

3. Werner Bonn (Reiterteam Leeheim) auf Flammenzauber 7,00.

Dressur Reiter WB 1. Abt.:

1.  Christina Schaffner (Wolfskehlen) auf Sir Dagobert 7,70,

2.  Juljana Peter (Pfungstadt) auf Manhatten 7,50,

3.  Fabienne Haas (Gundernhausen) auf Flicka 7,40.

2. Abt.:

1.  Katharina Bachus (Konfurter Mühle Babenh.) auf Ribana 7,70,

2.  Daniela Hardt (PF Haßloch) auf Derrik 7,60,

3.  Lea Fee Schulz (Nieder-Klingen) auf Valentino 7,50.

Dressurwettbewerb Kl. E 1. Abt.:

1.  Natascha Römer (Groß-Zimmern) auf Snickers 8,00,

2.  Fabienne Haas (Gundernhausen) auf Flicka 7,30,

3. Mareike Schwenda (Pfungstadt) auf Gina 6,80.

2. Abt.:

1.  Isabell Wilhelm (Urberacher PF) auf Cleo 7,50,

2. Selina Elbert (Traisa) auf Sammy 7,00,

3.  Susanne Johu (RC im Eichen) auf Wildnis 6,60

Einfacher Reiter Wettbewerb 1. Abt.:

1.  Philipp Rupp (RC Katharinenhof) auf Shiwa 7,00,

2.  Tamara Langendorf (Traisa) auf Donald 6,80,

3.  Björn Weber (Groß-Zimmern) auf Feodora 6,30.

2. Abt.:

1.  Katharina Bachus (PSG Konfurter Mühle Babenh.) auf Ribana 7,10,

2.  May-Britt Grollich (1961 Ober-Ramstadt) auf Bunny 6,90,

3.  Saskia Herchenröder (RC Aspenhof Otzberg e.V) auf Piroschka 6,70.

3. Abt.:

1.  Sina Brenner (Darmstadt-Arheilgen) auf Fantasja 7,20,

2.  Anne Rothermel (I.PSZV Biebesheim Rhein) auf Giaccomo 6,90,

3.  Andreas Spilger (Oberzent/Beerfelden) auf Flying Shadow 7 6,80.

4. Abt.:

1.  Annkatrin Zopf (Odenwäld.RV Erbach) auf Kiki 7,00,

2.  Christina Schaffner (Wolfskehlen) auf Sir Dagobert 6,80,

3.  Anne Schüssler (Gundernhausen) auf Tamino 6,60.

Pony-Reiter Wettbewerb 1. Abt.:

1.  May-Britt Grollich (Ober-Ramstadt) auf Bunny 6,90,

2.  Svenja Brenner (Darmstadt-Arheilgen) auf Maxi 6,80,

3.  Felipa Frohner (Dieburger RC) auf Uku 6,50.

2. Abt.:

1.  Leandra Hahn (Biblis) auf Raffaello 6,80,

2.  Vivien Herrmann auf Pirelli 6,70,

3.  Jenica Münch (PSV Bürstadt) auf Sharon 6,60.

3. Abt.:

1.  Philipp Rupp (RC Katharinenhof) auf Shiwa 7,20,

2.  Leonie Reitzel (Groß-Zimmern) auf Jonatan 6,80,

3.  Julia Sperlich (Hofgut Illbach Reinheim) auf Silkyway 6,40.

Reiter Wettbewerb für Schulpferde mit Ausbilderwertung 1. Abt.:

1.  Wiebke Ebert (PF Offenthal) auf Valentino Boy 7,00,

2.  Tamara Horner (Weiterstadt) auf Dalmacija 6,70,

3.  Anahita Daneshjou (Weiterstadt) auf Ginger 6,60.

2. Abt.:

1.  Lea Fee Schulz (Nieder-Klingen) auf Valentino 7,00,

2.  Janina Christiani (Gundernhausen) auf Biene 6,80,

3.  Jana Ditter (Nieder-Klingen) auf Viviana 6,50.

3. Abt.:

1.  Annika Wamboldt (Weiterstadt) auf Ginger 7,30,

2.  Antonia Kluge (Nieder-Klingen) auf Valentino 6,90,

3.  Sina Jasper auf Samurai 6,60.

4. Abt.:

1.  Sopia Helfrich (Dieburger RC) auf Aleska 6,90,

2.  Franka Mirbach auf Valentino Boy 6,80,

3.  Nathalie Staaf (Dieburger RC) auf Galina 6,60.

5. Abt.:

1.  Stephanie Penatzer (Gundernhausen) auf Biene 6,70,

2.  Svenja Jasper (Weiterstadt) auf Faisal 6,60,

3.  Diana Henke (Dieburger RC) auf Genius 6,50.

Pony Führzügelklasse 1. Abt.:

1.  Hendrik Ganster (Odenwäld.RV Erbach) auf Fanny 8,00,

1.  Hannah Pfister (Vorderer Odenwald) auf Cindy 8,00,

3.  Tamara Wedel (Gundernhausen) auf Flicka 7,50.

2. Abt.:

1.  Louisa Karl (Nieder-Klingen) auf Josy 8,50,

1.  Tatjana Ganster (Odenwäld.RV Erbach) auf Fanny 8,50,

3.  Etienne Weber auf Junior 8,00,

3.  Michele Vetter (Darmstadt-Arheilgen) auf Maxi 8,00,

3.  Kyra Geißler (Babenhausen) auf Silver 8,00.

3. Abt.:

1.  Philipp Seibert (Babenhausen) auf Silver 8,00,

1.  Leoni Kegel (Nieder-Klingen) auf Josy 8,00,

3.  Viviane Rittner (Gundernhausen) auf Minna Molbak 7,50,

3.  René Rupp (RC Katharinenhof) auf Shiwa 7,50.

 

Bayer

 

Zurück