Zurück

Frank Plock und Armin Himmelreich siegen in Groß-Zimmern

 

Großartigen Spring- und Fahrsport erlebten die Zuschauer beim Hallenreitturnier des Reit- und Fahrverein Groß-Zimmern am 25.-28.März. Frank Plock aus Borken bestätigte seine gute Form und siegte im höchstdotierten Springen der Klasse S, sowie in der Qualifilkationsprüfung zum  „Cup Hessischer Springreiter“. In der Hauptprüfung konnte er den Stechparcours mit Catania in 32,52 Sekunden als schnellster Reiter ohne Fehler vor Birgit Weiland aus Mannheim mit „Intrepide de Seves“ (0/ 34,87) und Reinhard Fleer aus Weisenheim am Sand mit Live Fire (0/ 35,21) bewältigen.

In der ersten Qualifikation des Jahres zum  „Cup Hessischer Sprigreiter“ gratulierte Horst-Klaus Heleine – Vorsitzender des Clubs Hessischer Springreiter- ebenfalls Frank Plock zum Sieg. Diesmal hatte er Indra gesattelt und war fast 10 Sekunden schneller als seine Konkurenten im Pacours unterwegs. Armin Himmelreich aus Niederzeuzheim konnte die beiden anderen Springen der höchsten Klasse auf Lucky Luke für sich entscheiden. Mit Hugo Simon hatte Reiterprominenz unter die Zuschauer begeben. Er unterstützte Reinhard Fleer einen Nachwuchsreiter aus seinem Stall in Weisenheim am Sand. Wilhelm und Thomas Tischer aus Neu-Isenburg belegten Platz Eins und Zwei im spektakulären Pony-Viererspännerfahren Klasse S. Im Pony-Zweispänner Hindernisfahren der Klasse M siegte Andreas Dörsam aus Wald-Michelbach vor Theo Habich aus Goddelau-Crumstadt mit mit seinen Ponys.

 

 

Ergebnisse Groß-Zimmern (25.-28.03.2004)

 

Springprüfung Kl.S mit 1 Stechen:

1. Frank Plock (Borken) auf Catania 0/ 32,52,

2. Birgit Weiland (Mannheim) auf Intrepide de Seves 0/ 34,87,

3. Reinhard Fleer (Weisenheim am Sand) auf Live Fire 0/ 35,21,

4. Svenja Wenzel (Büttelborn) auf Csardas 0/ 39,42.

Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.S:

1. Armin Himmelreich (Niederzeuzheim) auf Lucky Luke  0/ 30,45,

2. Richard jun. Murmann ( Katharinenhof 1981) auf Ferano 0/ 30,52,

3. Reinhard Fleer (Weisenheim am Sand) auf Audrey 0/ 31,26.

Springprüfung Kl.S: 

1. Armin Himmelreich (Niederzeuzheim) auf Lucky Luke 0/ 51,17,

2. Bernd Herbert (Viernheim) auf L'Avion 0/ 52,21,

3. Armin Himmelreich (Niederzeuzheim) auf Gento 0/ 52,51.

Springprüfung Kl.S: 

1. Frank Plock (Borken) auf Indra 0/ 59,07,

2. Michael Schmidt (Wiesbaden-Nordenstadt) auf Wallstreet 0/ 69,08,

3. Nina Eberle (Lorsch) auf Juvena 0/ 69,60.

Springprüfung Kl.M:

1. Harry Kappel (Steinau) auf Attila 0/ 43,39,

2. Bernd Herbert (Viernheim) auf Renschmann  0/ 45,14,

3. Christian Zahn (Schaafheim) auf Camira 0/ 46,84.

Springprüfung Kl.M  1. Abt.:

1. Martina Herbert (Viernheim) auf Royal Fun 0/ 45,23,

2. Werner Hildenbrand (Schmiedeäcker) auf Lombardo 0/ 53,80,

3. Christian Zahn (Schaafheim) auf Csardas 4,00 / 51,60,

4. Jörg Laux (Gross-Zimmern) auf Clint 8,00 / 43,81.

2. Abt.:

1. Nicole Wenz (Wallau ) auf Prestige 0/ 43,35,

2. Michael Schmidt (Wiesbaden-Nordenstadt) auf Wallstreet 0/ 45,74,

3. Frank Plock (Borken) auf Indra 0/ 48,90.

Springprüfung Kl.M 1.Abt.:


1. Axel Michel (Pfungstadt) auf ECL Lunatic 0/ 50,37,

2. Reinhold Distel (Büdingen ) auf Renaissance 0/ 52,35,

3. Jennifer Kern (Pfungstadt) auf Don CeSar 0/ 57,91.

2. Abt.:

1. Reinhold Distel (Büdingen ) auf Charisma Orion 0/ 55,50,

2. Reinhold Distel (Büdingen ) auf Paquin du Berid 0/ 56,25,

3. Jörg Schaffner ( Fichtenhof Bad Homburg) auf Ariel du Champ 0/ 58,08.

Springprüfung Kl.M mit 1 Stechen:

1. Florian Simon (Lahnau-Waldgirmes) auf Unitop 0/ 32,93,

2. Caroline Jakob (Grossostheim) auf Le Amour 0/ 34,22,

3. Ann-Kathrin Schuldes ( Fichtenhof Bad Hombu) auf Loanda JF 0/ 34,96.

Springprüfung Kl.L /B JUN. 1. Abt.:

1. Vivien Meininger (Altenstadt) auf Revelyn 0/ 47,43,

2. Mark Spöther (Biebesheim) auf Comtess 0/ 49,58,

3. Christian Neubecker (Biebesheim) auf Chichachoc 0/ 50,19.

2. Abt.:

1. Marina Bohert-Retta (Viernheim) auf Cheyenne 0/ 40,51,

2. Maximilian Krauss (Gross-Zimmern) auf Kassandro 0/ 43,43,

3. Ann-Kathrin Schuldes (Fichtenhof Bad Hombu) auf Loanda 0/ 44,44.

Springprüfung Kl.L /B SEN. 1. Abt.:

1. Manuela Ebner (Pfungstädter PfSpG) auf Lavendel 0/ 51,14,

2. Daniela Jakoby (Fasanenhof) auf Cheers 1,00 / 64,00,

3. Sara-Frederike Weisser (Gross-Zimmern) auf Clint 4,00 / 55,57.

2. Abt.

1. Helmut Schneider (Stockstadt) auf Wisword 0/ 49,92,

2. Tessa Lohe (Gross-Zimmern) auf Signorina Tosca 0/ 54,33,

3. Christine Klöber (RodensteinFr.-Crumbach) auf Renoir 0/ 55,78.

Stilspringprüfung Kl.L /B JUN.  1. Abt.:

1. Florian Simon (Lahnau-Waldgirmes) auf Unitop 7,60,

2. Sandra Philipps (Rüsselsheim-Bauschheim) auf Lazzard 7,40,

2. Maximilian Krauss (Gross-Zimmern) auf Kassandro 7,40.

2. Abt.:

1. Nadja Becker (Gross-Zimmern) auf Musiko 7,50,

1. Maximilian Krauss (Gross-Zimmern) auf Celestin 7,50,

3. Isabelle Remy ( Fichtenhof Bad Homburg) auf Cést la vie 7,30,

3. Mark Spöther (Biebesheim) auf Comtess 7,30.

Stilspringprüfung Kl.L /B SEN. 1. Abt.:

1. Heike Buchbauer (Gross-Zimmern) auf Subito 7,40,

2. Petra Saal (Magaretenhof-Bischofsheim) auf Ehre 6,80,

3. Sara-Frederike Weisser (Gross-Zimmern) auf Cara Celeste 6,20.

2. Abt.:

1. Sandra von Kolczynski (Dornheim) auf Avalon 7,40,

2. Thomas Schärf (Vorderer Odenwald) auf Cathania 7,30,

3. Jörg Laux (Gross-Zimmern) auf Calida 7,20.

Stand.-Springpferdeprüfung Kl.M :

1. Reinhard Fleer (Weisenheim am Sand) auf Little Dao 9,00,

2. Nicole Wenz (Wallau) auf Grace for Joy 8,60,

3. Rolf Stumpf (Rossbe-Rossdorf) auf Coach 8,40.

Stand.-Springpferdeprüfung Kl.L: 

1. Axel Michel (Pfungstadt) auf ECL Carina 7,60,

2. Frank Lugge (Büdingen) auf Linos 7,50,

3. Richard jun. Murmann (Katharinenhof ) auf Larissa 7,40,

3. Frank Lugge (Büdingen) auf Luna-Luna 7,40.


Stand.-Springpferdeprüfung Kl.L: 

1. Philippe Meier (Eichenbühl) auf Levaro 7,80,

2. Philippe Meier (Eichenbühl) auf Caronimo 7,50,

3. Marina Bohert-Retta (Viernheim) auf Chiela 7,30.

Stand.-Springpferdeprüfung Kl.A: 1. Abt.:

1. Luisa Gröpper (Niederzeuzheim) auf Extreme dark 7,80,

2. Elliott Gordon (Wetterauer Friedbe) auf Backgammon 7,70,

3. Charlotte Gerstenfeld (Standenbühl) auf Waconta 7,60.

2. Abt.:

1. Nina Eberle (Lorsch) auf Rex 7,60,

2. Rolf Stumpf (Rossbe-Rossdorf) auf Acoca 7,50,

3. Philippe Meier (Eichenbühl) auf Levaro 7,30.

Kombiniertes Hindernisfahren Viersp Kl.S 4/A Pony 

1. Wilhelm Tischer (Neu-Isenburg mit  Marino-Vincent-Santos-Kalvados 0/ 246,40,

2. Thomas Tischer (Neu-Isenburg) mit Merlin- Mary-Poppins-Balou-Cool 0/ 256,70,

3. Reiner Ochs (Hanau-Land) mit Leica-Eggi-Merzedes-Isabell 0/ 283,40,

Hindernisfahren Zweispänner Kl.M 2/B Pony 

1. Andreas Dörsam (PSV Wald-Michelbach) mit Anton-Tonka  0/ 164,50,

2. Theo Habich (Goddelau-Crumstadt) auf Memphis-Kobold 0/ 164,90,

3. Werner Gast (Marbachtal) auf Nandino-Aloa  0/ 174,90.

 

Bayer

Zurück