Darmstadt 2007

Zurück

Darmstadt-Kranichstein

Heleine und Illing siegen im schwersten Springen

Beim Reitturnier des Darmstädter Reitervereins auf dem Reiterhof in Darmstadt Kranichstein am 31.03 –01.04.2007 siegten Dr. Wolfgang Illing vom RFV Großostheim und Horst Klaus Heileine vom Waldenserhof in Ober-Ramstadt/Rorbach. In der anspruchsvollsten Springprüfung des Turniers einer Springprüfung der Klasse M mit Stechen konnte Heleine in 31,25  Sekunden die schnellste aller fehlerfreier Runden im Stechparcours absolvieren und plazierte sich damit in der zweiten Abteilung vor Rolf Stumpf vom RFV Rossberg-Rossdorf mit Coach (34,69 Sekunden). Yvonne Remus vom RFV Schwanheim siegte mit Bocelli in der schwersten Dressur des Turniers einer Dressur der Klasse M. Sie bekam für ihren Ritt eine Wertnote von 7,0.  Stella Roth -Viernheim auf Ashley (6,80) folgte auf dem zweiten Platz. Den dritten Platz teilten sich  Andrea Eck-Zopf -Wald-Michelbach auf Azur und Fabienne Vogel -Wolfskehlen- mit Navajo (Beide 6,70). Weitere Spring- und Dressurprüfungen sowie Qualifikationsprüfungen zur Kreismeisterschaft des Kreisreiterbundes Darmstadt-Dieburg rundeten das Turnierwochenende ab.

 

Bayer

 

 

 

Ergebnisse Darmstadt-Kranichstein 31.03 –01.04.2007

 

 

Springprüfung Kl.M mit Stechen 1. Abt.:

1. Dr. Wolfgang Illing (Großostheim) auf Corrado  0/ 34,36,

2. Karl-Hermann Raab (Rüsselsheim-Haßloch) auf Sunderkan 0/ 35,23,

3. Carina Scheider (Dieburger RC) auf Lancia  0/ 35,57.

2. Abt.:

1. Horst Klaus Heleine (Waldenserhof O-Ramstadt) auf Caracas 0/ 31,25,

2. Rolf Stumpf (Rossberg-Rossdorf) auf Coach 0/ 34,69,

3. Sandra Philipps (Rüsselsheim-Bauschheim) auf Mary Poppins 0/ 35,35.

Springprügung Kl.L 1. Abt.:

1. Anja Sauer (Griesheim) auf Comanchin  0/ 51,95,

2. Constanze Trumpfheller (Odenwäld.RV Erbach) auf Cecina 0/ 51,98,

3. Claudia Schopper (Pfungstadt) auf Lilly 0/ 52,93.

2. Abt.:

1. Benjamin Boba (Schwanheim) auf Zarkeno 0/ 49,23,

2. Wolfgang Illing Dr. (Großostheim) auf Corrado  0/ 49,31,

3. Nadja Morew (Nordheim-Wattenheim 1983) auf Raphaela 0/ 50,48.

3. Abt.:

1. Rolf Stumpf (Rossberg-Rossdorf) auf Coach 0/ 46,79,

2. Sandra Philipps (Rüsselsheim-Bauschheim) auf Mary Poppins 0/ 48,58,

3. Gerhard Delp (Waldenserhof O-Ramstadt) auf Dandolo 0/ 48,66.

Stilspringen Kl. L 1. Abt.:

1. Claudia Schopper (Pfungstadt) auf Lilly 7,80,

2. Constanze Trumpfheller (Odenwäld.RV Erbach) auf Liberty Queen 7,40,

3. Bernd Bansa (Pfungstädter PfSpG) auf Attila 7,30.

2. Abt.:

1. Laura Böcher (PSV Villmar/Lahn) auf Lorano 8,00,

2. Nicole Schäfer (PSV Villmar/Lahn) auf Carlotta 7,70,

2. Kaja Bolle (PSV Villmar/Lahn) auf Le Plaisir 7,70.

Springpferdeprfg. Kl.L:

1. Peter Illert (Darmstädter RV) auf Lassia 8,40,

2. Horst Klaus Heleine (RSpG Waldenserhof O-Ramstadt) auf Chippenham 8,20,

3. Georg Karl Reitbauer (Biebesheim) auf Cabalou 8,00.

Springpferdeprfg. Kl.A:

1. Jasmin Mehr (Eschollbrücken/Eich) auf Furtada 8,00,

2. Horst Klaus Heleine (RSpG Waldenserhof O-Ramstadt) auf Chippenham 7,50,

3. Jürgen Christ (PSV Dreieich) auf Lady Untachable 7,40.

Sprinprüfung Kl.A 1. Abt.

1. Alexandra Lux (Babenhausen) auf Lucky Incipit 0/ 48,03,

2. Jasmin Mehr (Eschollbrücken/Eich) auf Furtada 0/ 50,25,

3. Karl Hauf (Weiterstadt 1926) auf Ramona 0/ 52,81.

2. Abt.:

1. Hans Michel (Traisa) auf Good Luck 0/ 42,48,

2. Marion Schäfer (RSV Messel) auf Athos 0/ 43,85,

3. Hans Michel (Traisa) auf Obsession 0/ 44,16.

Stilspringprfg. Kl.A 1. Abt.:

1. Sebastian Bayer (Eschollbrücken/Eich) auf Ariane 7,50,

2. Nora Dahmen (Darmstädter RV) auf Lassia 7,30,

3. Dorina Bruch (Darmstadt-Arheilgen) auf Csardas 7,20.

2. Abt.

1. Anna Habermehl (Alsfeld) auf Athletico 8,00,

2. Sandra Kaffenberger (Traisa) auf Degenhardt 7,70,

3. Yvonne Remus (Schwanheim) auf Vasco 7,60.

Dressurprüfung Kl.M:

1. Yvonne Remus (Schwanheim) auf Bocelli 7,00,

2. Stella Roth (Viernheim) auf Ashley 6,80,

3. Andrea Eck-Zopf (Wald-Michelbach) auf Azur 6,70,

3. Fabienne Vogel-Frerking (Wolfskehlen) auf Navajo 6,70.

Dressurprfg. Kl.L:

1. Sabrina Becker (Griesheim) auf Eddy of Beaverstone 7,00,

2. Bärbel Hauf (Griesheim) auf Don Corleone 6,90,

3. Stephanie Ewald (Darmstädter RV) auf Sil Brandus 6,80.

Dressurreiterrüfung Kl.A:

1. Kim Kroh (Oberzent/Beerfelden) auf Valentina 8,00,

2. Carmen Stampnik (Ronneburger Hügelland) auf Fiabelle 7,40,

3. Inga Leopold (Viernheim ) auf Prix d'Or 7,20.

 

Zurück